grid | list

Juli 6, 2019 11:00 am

11 Dinge, die Ihr mit Eurem Kind im Sommer auf keinen Fall machen solltet

Es ist Sommer, die Sonne scheint, wir verbringen viel Zeit im Freien und genießen das Leben in vollen Zügen. Damit der Sommer auch die schönste und unbeschwerteste Zeit des Jahres bleibt, hier einige Dinge, die Ihr auf jeden Fall beachten solltet.

11 Dinge, die Ihr mit Eurem Kind im Sommer auf keinen Fall machen solltet

  1. Kinder im geschlossenen Auto zurücklassen, während Ihr Einkaufen geht oder Ähnliches. Kinder im Auto zu lassen, selbst für ein paar Minuten,  ist ein absolutes Tabu, das gilt auch für Haustiere.
  2. Kids ohne Sonnenhut in die Sonne lassen, es besteht akute Sonnenstich bis Hitzschlag-Gefahr und dies ist lebensgefährlich.
  3. Babys nicht in Kinderwagen oder Babyschale legen- auch hier besteht Überhitzungsgefahr durch die gestaute Luft.
  4. Die Kleinen ohne ausreichenden Sonnenschutz ins Freie lassen.
  5. Kinder nicht mit ausreichend Flüssigkeit, am besten in Form von Wasser, versorgen.
  6. Kids alleine im Freien mit Essen lassen, auch nicht für einen kurzen Moment, um etwas zu holen. Es besteht akute Bienen und Wespenstichgefahr.
  7. Kinder im Kinderwagen ohne Sonnenschirm lassen, hier besteht bei der empfindlichen Haut ebenfalls sehr schnell Sonnenbrand-Gefahr.
  8. Kinder im Ausland Eiswürfel lecken lassen oder Getränke mit Eiswürfeln geben, sowie ungeschältes Obst essen lassen.  Diese sind im Ausland oftmals durch zweifelhaften hygienischen Bedingungen verunreinigt und können mit Durchfall und Erbrechen und anderen gesundheitlichen Problemen behaftet sein.
  9. Kinder niemals am oder im Wasser alleine und unbeaufsichtigt lassen, auch wenn es sich nur um ein Kinderplanschbecken handelt. 
  10. Wickelkinder sollten nicht zu lange mit voller Windel bleiben, weil sich bei den heißen Temperaturen die Bakterien schneller vermehren und es so zu unangenehmen und schmerzhaften Ausschlägen kommen kann.
  11. Kinder in der Mittagshitze und Mittagssonne draußen spielen lassen. Im Urlaub und auch zu Hause ist es empfehlenswert, wenn die Kinder in dieser besonders heißen Zeit eine Siesta machen und dafür lieber am Nachmittag und Abend, wenn es wieder kühler ist draußen spielen.

********

Diesen und weitere interessante Artikel findest du in der Barrio App. Hast Du schon? Super! Ansonsten: Hole dir dort Inspiration für Freizeitaktivitäten, verabrede dich in der App mit Eltern in deiner Nähe zu Playdates. Und finde dort außerdem Gutscheine und andere Vergünstigungen. Jetzt App installieren: bit.ly/barrio-app

 

Kategorisiert in: ,

Stichwörter: , ,