grid | list

Juli 10, 2019 11:00 am

Abenteuer Eifel mit Kindern

Vor zwei Jahren verbrachten wir zum ersten Mal unseren Urlaub in der Eifel. Dass das Gute so nah liegen kann, hätte ich nicht vermutet. Doch als wir nach nur 1,5 Stunden Autofahrt unser Urlaubsziel erreichten, machte sich gleich von Sekunde Eins an große Begeisterung in mir breit. Und nicht nur mir ging es so – auch mein Mann und die Kinder waren sofort Feuer und Flamme. Als Feriendomizil hatten wir den Landal-Park Wirfttal auserkoren, welcher der perfekte Ausgangspunkt für wunderschöne Ausflugsziele ist. Heute möchte ich Euch die fünf schönsten Ziele zeigen.

Die Teufelsschlucht

Die Teufelsschlucht liegt in der Südeifel in der Nähe von Irrel. Entstanden ist sie vor rund 10.000 Jahren durch eine Reihe von Felsstürzen. Hört sich nicht nur spannend an, ist es tatsächlich auch. In dieser bizarren Felsenlandschaft erwarten Euch enge Schluchten, Spalten und steile Felswände. Das erweckte sogar in unseren eher lauffaulen Kindern eine völlig ungeahnte Energie. Mit großer Begeisterung liefen sie entlang des etwa 1,8 km langen „Teufelspfads 1“, ohne auch nur den leisesten Anschein von Müdigkeit zu erwecken. Dieser Ort hat wirklich etwas Magisches und ist unsere absolute Nummer 1 in der Eifel. Hierher werden wir wohl immer wieder zurückkehren.

Info

  • Startpunkt: Naturparkzentrum Teufelsschlucht, Ferschweilerstraße 50, 54668 Ernzen
  • Route: Teufelspfad 1 – Kleiner Rundweg Teufelsschlucht (1,8 km)
  • Tipp: Die Teufelsschlucht ist nicht mit Buggy oder dergleichen begehbar. Kleinere Kinder kann man gut in einer Trage mitnehmen, ansonsten ist Laufen und Klettern angesagt.

Der Dinosaurierpark Teufelsschlucht

Der ursprüngliche Grund, warum es uns überhaupt in die Eifel zog, waren die Dinosaurier. Seit Jahren begeistern die Urzeitechsen meinen Sohn und diese in Originalgröße vor sich zu sehen, war für uns alle sehr spannend.  Der Park ist toll angelegt und neben den Dinos gibt es dort auch einen tollen Spielplatz und eine Ausgrabungsstätte, in der man nach Knochen, Edelsteinen und Haifischzähnen suchen kann. Außerdem ist der Park komplett barrierefrei. Da der Dinosaurierpark direkt neben der Teufelsschlucht liegt, kann man diese beiden Ausflüge prima miteinander verbinden. 

Info

  • Anschrift: Dinosaurierpark Teufelsschlucht, Ferschweilerstraße 50, 54668 Ernzen
  • Öffnungszeiten: täglich 10.00 – 18.00 Uhr (Mitte April – Anfang November)
  • Preise: Kinder (4 – 12 Jahre) 9,50 €, Erwachsene (ab 13 Jahren): 12,50 €

Wild- und Erlebnispark Daun

Ich muss zugeben, dass ich anfangs ein wenig enttäuscht war, als wir erfahren haben, dass man mit dem Auto durch diesen Wildpark fährt. Doch unser Besuch entpuppte sich sehr schnell zu einem Erlebnis der ganz besonderen Art. Im Schritttempo fährt man durch den Park und darf an verschiedenen Tribünen aussteigen, um die Tiere zu füttern. Schon an der ersten Tribüne kreuzte eine Esel-Familie mit ihrem bezaubernden Nachwuchs unseren Weg. Wir waren so begeistert und gleich verliebt in die kleinen Fohlen. Und auch auf der weiteren Fahrt gab es überall etwas zu entdecken. Nicht nur die Tiere, auch die Natur in der wir uns befanden, sind einfach traumhaft schön. Am Ende der Route wartete noch die Affenschlucht, ein Streichelzoo und ein toller, großer Spielplatz auf uns. Ein Ausflug, bei dem jeder von uns auf seine Kosten kam.

Info

  • Anschrift: Wild- und Erlebnispark Daun, Wildparkstraße 1, 54550 Daun
  • Öffnungszeiten: Saison (15.03.-15.11.) 10.00 bis 18.00 Uhr, Winter (16.11.-14.03.) 10.00 bis 16.00 Uhr
  • Preise: Kinder (4 – 15 Jahre) 9,00 €, Erwachsene 10,50 €

Niederburg Manderscheid

Welches Kind liebt es nicht, Ritter oder Burgfräulein zu spielen? Die Niederburg in Manderscheid eignet sich bestens dazu. Schwert und Schild kann man in einem kleinen Laden auf dem Burggelände erwerben – und schon kann die Burg erobert werden! Die Niederburg wurde 1173 zum ersten Mal urkundlich erwähnt. 1794 wurde sie von Franzosen zerstört. Das tut ihrer Schönheit jedoch keinen Abbruch. Und vom Turm aus hat man einen herrlichen Ausblick auf die Oberburg.

Info

  • Anschrift: Manderscheider Burgen, Niedermanderscheider Str. 2, 54531 Manderscheid
  • Öffnungszeiten: 10.30 – 17.00 Uhr (April bis Oktober), Dienstag geschlossen
  • Preise Besichtigung: Kinder (ab 4 Jahre) 1,50 €, Erwachsene 3,00 €

Wasserfall Dreimühlen

Wie in einer anderen Welt werdet Ihr Euch am Dreimühlen-Wasserfall vorkommen. Ich persönlich musste gleich an das Land der Hobbits denken, als ich diesen verzauberten Ort sah. Wir parkten unser Auto in der Nähe vom Dorfplatz in Nohn. Von da aus war es allerdings ein recht weiter Weg bis zum Wasserfall. Wir empfehlen daher unbedingt ein Laufrad oder dergleichen für die Kinder mitzunehmen, wenn sie noch nicht so gut zu Fuß sind. Wir hatten einen Buggy dabei, den wir dann jedoch oberhalb des Wasserfalls stehen lassen mussten. Auf jeden Fall aber hat sich der Weg gelohnt. Wo sonst findet man solch ein traumhaftes Fleckchen Erde?

Info

  • Anschrift: Naturdenkmal Wasserfall von Dreimühlen, Graf-Mirbach-Str. 2, 54579 Üxheim Ahütte (Tourist-Information Hillesheim)
  • Parken: Es gibt diverse Parkmöglichkeiten in der Nähe des Wasserfalls. Informiert Euch vorher, welcher Parkplatz der beste für Euch ist. Eine direkte Zufahrt zum Wasserfall ist nicht möglich.

Das waren unsere liebsten Ausflugsziele in der Eifel. Seitdem wir zum ersten Mal dort waren, kehren wir immer wieder zurück ins Land der Vulkane, sei es allein als Paar, um einen der unzähligen Wanderwege zu erkunden, oder aber um immer neue Abenteuer als Familie zu erleben.

Blog: https://zwischenwindelnundwahnsinn.de/

Instgram: https://www.instagram.com/wunderweltundwahnsinn/

 Facebook: https://www.facebook.com/dienna79/

Liebe Nadine, wir danken Dir für diesen wunderschönen Beitrag, der Lust auf die Eifel macht. Wir haben so viele tolle Orte in Deutschland, die es wert sind vorgestellt zu werden.

Wenn auch Ihr tolle Reise-Tipps habt, dann schreibt an 

********

Diesen und weitere interessante Artikel findest du in der Barrio App. Hast Du schon? Super! Ansonsten: Hole dir dort Inspiration für Freizeitaktivitäten, verabrede dich in der App mit Eltern in deiner Nähe zu Playdates. Und finde dort außerdem Gutscheine und andere Vergünstigungen. Jetzt App installieren: bit.ly/barrio-app

Kategorisiert in: ,

Stichwörter: , , ,