grid | list

Artikel von Stefanie Sayn-Wittgenstein

September 21, 2020 9:00 am

Babys erste Worte bleiben unvergesslich

Liebe Mamas, liebe Papas,  das erste Lebensjahr eures Kindes ist wie im Fluge vergangen. Am Anfang war nur das Schreien eines hilflosen, ganz und gar von euch abhängigen kleinen Wesens. Am 1. Geburtstag seht ihr euer Kind, das schon ganz ausgezeichnet mit euch kommunizieren kann. Es kann seinen Bedürfnissen deutlich

September 10, 2020 9:00 am

Sprecht so viel wie möglich mit eurem Baby

Liebe Mamas, liebe Papas,  euer Baby ist nun schon 3 Monate bei Euch und ihr seid schon ganz gut zusammengewachsen. Ihr könnt euer Kind schon viel besser verstehen als in den aller ersten Lebenswochen. Euer Baby macht täglich spannende Entwicklungsschritte und ihr dürft es als Eltern unterstützen, fördern und lieben.

September 1, 2020 9:00 am

Die Optimale Sprachentwicklung beim Baby

Liebe Mamas, liebe Papas, der Moment, in dem euer Baby das erst Mal Mama oder Papa sagt ist doch einfach wundervoll! Ich erinnere mich genau, als meine Tochter, sie ist heute 27, zum ersten Mal Mama sagte. Zuerst dachte ich, ich höre nicht recht.  Aber sie sagte es an diesem

August 30, 2020 9:00 am

Good bye lästige Darmträgheit nach der Geburt

Liebe Mamas,  die Schwangerschaft und die Geburt liegen nun hinter dir! Welche Freude! Du hast dein Baby bei dir und dein Herz läuft über vor Glück und Liebe. Das ist das Wichtigste und das hilft dir, die körperlichen Unannehmlichkeiten kurz nach der Geburt und in der Wochenbettzeit zu überwinden. Körperliche

August 22, 2020 9:00 am

Was sich hinter dem Drei-Tage-Fieber verbirgt

Liebe Mamas, liebe Papas, wir Menschen haben uns schon immer gegen Infektionen wehren müssen! Sie gehören zu uns dazu. Und wir haben ein wertvolles Instrument in uns, um uns zu wehren. Unser Immunsystem! Es reagiert auf Eindringlinge von außen mit wertvollen Gegenmaßnahmen.  Beim Drei-Tage-Fieber, in der Fachsprache auch Erythema subitum

August 17, 2020 12:15 pm

Hitzetipps für coole Babys

Liebe Eltern, unglaublich heiß ist dieser Sommer. Die meisten freut’s, doch für Babys kann die Hitze ziemlich anstrengend werden. Gerade in der Stadt kann das sehr belastend sein und müde machen. Was könnt ihr tun, damit euer Baby die Hitze entspannt übersteht? Hier ein paar Tipps. Raus mit euch! Macht

August 11, 2020 9:00 am

So schlimm kann Keuchhusten werden

Liebe Mamas, liebe Papas, im Volkstum wurde der Keuchhusten auch Stickhusten genannt. Ich finde, dieses Wort beschreibt sehr gut, wie das Bild eines an Keuchhusten erkrankten Kindes aussieht. So sieht Keuchhusten aus: schlimmste Hustenanfälle, die nicht zu unterbrechen sind der Husten ist trocken die Augen sind meist rot unterlaufen, da

Juli 22, 2020 9:00 am

Sind Röteln gefährlich für mein ungeborenes Kind?

Liebe Mamas, liebe Papas, auch Röteln werden durch ein Virus hervorgerufen. Diese Viruserkrankung verläuft in der Regel komplikationslos und hinterlässt eine lebenslange Immunität. Bei vielen Patienten treten keine Krankheitssymptome auf. Was sie so besonders gefährlich macht, sind die Folgen für euer ungeborenes Kind.  Schwere Fehlbildungen beim Ungeborenen Kommt es in

Juli 15, 2020 9:00 am

Mumps: Was erwartet mich?

Liebe Mamas, liebe Papas, die Kinderkrankheit Mumps hat im Volksmund den Namen Ziegenpeter. Wir erinnern heute noch die Bilder von Kindern, mit sehr geschwollenen Backen. Das typische der Mumpserkrankung, die durch das Mumpsvirus hervorgerufen wird ist, dass sich dieses Virus im lymphatischen Gewebe vermehrt. Es findet seinen Eingang in den menschlichen Körper

Juli 8, 2020 9:00 am

Masern: Was erwartet mich?

Liebe Mamas, liebe Papas, seit 1.März 2020 gilt die Impfpflicht gegen Masern! Eltern sind jetzt verpflichtet, vor der Aufnahme ihres Kindes in einer Kita oder in der Schule nachzuweisen, dass es geimpft ist. Es drohen bis zu 2500 Euro Bußgeld, falls Eltern diesem Impfnachweis nicht nachkommen.  Solch eine gesetzlich Verpflichtung hatten wir

Juni 29, 2020 9:00 am

Warum Diphterie hochansteckend und lebensgefährlich ist?

Liebe Mamas, liebe Papas, die Diphterie mit ihrem Erreger, dem Bakterium Corynebacterium diphteriae, ist auch heute noch eine aktive Erkrankung und jeder Mensch kann erkranken. Zum Glück hat der „Würgeengel der Kinder“ seit der Entdeckung des Impfstoffes und des Penicillins seine Dramatik verloren, aber wir sollten diese Erkrankung kennen und achten.

Juni 17, 2020 9:00 am

Was Ihr über Kinderkrankheiten wissen solltet

Liebe Mamas, liebe Papas, Seit ersten März 2020 gilt die Impfpflicht gegen die Masernerkrankung. Die Masern gehören zu den klassischen Kinderkrankheiten! Ich finde, das ist ein verwirrendes Wort, denn es verleitet zu glauben, dass damit Erkrankungen gemeint sind, die nur im Kindesalter auftreten können. Aber das stimmt so nicht. Jeder