grid | list

Oktober 5, 2019 11:00 am

BARRIO BOOKS: Giraffe und dann ab ins Bett

unbezahlte Werbung – Rezensionsexemplar

Ein wunderbarer Sammelband mit allen Geschichten des Friedenspreisträgers David Grossman für die Allerkleinsten in einem Buch. All diese Gutenachtgeschichten hat er für seinen eigenen Kinder und Enkelkinder geschrieben. 

Gutenachtgeschichten geschrieben für seine Kinder

Ruthi, Rachelis, Jonathan, Lilli, Joram und Uris sind die kleinen Protagonisten in den liebenswerten und lustige Geschichten. 

Egal ob es, Ruhtis Papa ist, der ein zappelndes Bündel auf dem Arm trägt und sich fragt, ob sich unter dem Handtuch vielleicht eine Giraffe verbirgt, oder ob wir von Rachelis geheimer Freundin erfahren, der sie auch immer ein Kompottschüsselchen hinstellt und immer Gute Nacht wünscht, der Leser und vor allem seine kleinen Zuhörer sind immer verzaubert von den fantasievollen, zauberhaften Geschichten. Geschichten, denen ein ganz besonderer Zauber innewohnt. 

David Grossman

David Grossman, 1954 in Jerusalem geboren, gehört zu den bedeutendsten Schriftstellern der israelischen Gegenwartsliteratur. 2008 erhielt er den Geschwister-Scholl-Preis und 2010 den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. 2017  bekam er für seinen Roman „Kommt ein Pferd in die Bar“  den internationalen Man-Booker-Preis. Viele seiner Werke sind im Hanser Verlag erschienen. 

Die Gutenachtgeschichten, die der großartige israelische Schriftsteller für seine Kinder und Enkel geschrieben hat und die damals als eigene Bilderbücher erschienen, hat der Hanser Verlag nun wieder zugänglich gemacht. Liebenswert und zauberhaft illustriert von Henrike Wilson. 

Gebundene Ausgabe: Hardcover, 112 Seiten, Größe 16,7 x 1,3 x 24,6 cm

empfohlenes Lesealter 4 bis 6 Jahre 

Verlag: Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG (20. August 2018)

ISBN-13: 978-3446260535

Zum Buch geht es hier

David Grossmann sagt selbst: 

„Diese Energie, die Welt zu erforschen – ich liebe es, für Kinder zu schreiben.“ und genau das merkt man in jeder Zeile dieses wunderschönen Buches. Es ist liebevoll, fantasievoll und einfach reizend. Zeichnet sich durch großes Einfühlungsvermögen aus, ist dem kindlichen Fühlen und Denken angepaßt und hat einen ganz besonderen Humor, der einem das Herz erwärmt. 

Die Illustrationen sind wunderschön, ansprechend, lebensnah und liebenswert, entführen die Kinder in die Geschichte, so dass sie völlig fasziniert und ergriffen zuhören. 

Ein einzigartiges, wundervolles Vorleseerlebnis, was in keinem Kinderzimmer fehlen sollte. Auch super geeignet für den Kindergarten, um mal eben eine liebenswerte Geschichte vorzulesen und die Kinder wieder bei sich ankommen zu lassen. 

Fotos: Hanser Verlag

********

Diesen und weitere interessante Artikel findest du in der Barrio App. Hast Du schon? Super! Ansonsten: Hole dir dort Inspiration für Freizeitaktivitäten, verabrede dich in der App mit Eltern in deiner Nähe zu Playdates. Und finde dort außerdem Gutscheine und andere Vergünstigungen. Jetzt App installieren: bit.ly/barrio-app

Unseren Newsletter bekommst Du hier

Kategorisiert in: ,

Stichwörter: ,