grid | list

Oktober 11, 2018 9:00 am

Ohne Kinner geht garnix!

In diesem Jahr ehren die Stiftung Lesen und die Commerzbank-Stiftung erstmals einen Prominenten für sein Engagement in der Förderung des Lesens.

Deutscher Lesepreis für Bülent Ceylan

Der Preis wird am 21. November 2018 in Berlin an Bülent Ceylan verliehen.
Bülent ist seit 2013 Lesebotschafter der Stiftung Lesen, er ermuntert in dieser Funktion junge Eltern dazu, das Vorlesen in ihren Alltag einzubauen und so bereits frühzeitig für eine optimale kindliche Entwicklung zu sorgen.

Stiftung Bülent Ceylan für Kinder

Darüber hinaus setzt sich Bülent Ceylan mit seiner eigen Stiftung „Bülent Ceylon für Kinder“ für Institutionen ein, die sich der Förderung und Bildung von Kindern verschrieben haben.
Bülent will dort helfen, wo Kinder grosse Schwierigkeiten haben, wie zum Beispiel im Gesundheits- und Bildungsbereich, kann aber auch bis hin zum Thema Tod gehen. Es geht ihm darum die Bereiche des Lebens zu fördern, die den Kids das Leben schwer machen.

„Ohne Kinner geht garnix!“ lautet sein Credo, das er immer wieder betont und nach dem er auch handelt. Wie recht er doch hat.

Wir gratulieren Bülent schon an dieser Stelle zum Deutschen Lesepreis und wünschen uns von ihm noch viel Einsatz für dieses wichtige Thema in seiner Rolle als Lesebotschafter.

Kategorisiert in: , ,

Stichwörter: , , , , ,