grid | list

Mai 15, 2020 11:00 am

Code: Oreste – das auserwählte Kind

unbezahlte Werbung – Rezensionsexemplar

Ein geheimnisvoller Brief mit einem rätselhaften Code, eine 100 Jahre alte Geschichte die vor dem Ende der Zukunft warnt, Mathematik und Physik verwoben mit mystischen Prophezeiungen und Fragen, auf die es keine wirklichen Antworten gibt. Und mittendrin befinden sich Oreste und Malin, zwei 13-Jährige Schüler, die den Auftrag erhalten haben, die Zukunft zu retten.

Taschenbuch Ausgabe: 384 Seiten, Größe 14,4 x 3 x 20 cm

empfohlenes Alter: ab 11 Jahre

Verlag: mixtvision Verlag, erschienen am 12. Februar 2020

ISBN: 978-3-95854-153-5

Zum Buch geht es hier. Das Buch gibt es auch als eBook.

Bereit zum Code lösen?

Eines Abends im Winter erhält Malin einen geheimnisvollen alten Brief von einem Fremdem. Sie soll ihn gut für das Rutenkind aufbewahren, dass ungefähr 100 Tage später in Malins Leben treten soll. Bei der Nachricht geht es um Leben und Tod und um die Rettung der Zukunft. Und fast genau 100 Tage später zieht Oreste in das Nachbarshaus und kommt in Malins Klasse. Kann das ein Zufall sein?

Es beginnt ein spannendes Abenteuer für die Beiden. Durch den Brief werden sie in eine 100 Jahre alte Geschichte eines schwedischen Wissenschaftlers hineingezogen. Gemeinsam müssen sie Codes knacken, Verstecke finden, Geheimnisse erraten und nebenbei auch ganz alltäglichen Probleme 13-jähriger Schüler lösen. Wird es ihnen am Ende gelingen, alle Codes zu knacken um gemeinsam die Zukunft zu retten?

„Code: Oreste – das auserwählte Kind“ ist der geniale erste Teil einer spannenden Trilogie über mathematische Codes, grandiose Erfindungen und physische Phänomenen. Hierbei gelingt es der Autorin, Maria Engstrand, selber Physikerin und Patentanwältin, immer wieder geschickt die Frage in die Geschichte mit einzuweben, ob es auch noch andere viel mystischere Kräfte auf der Welt gibt.

Fazit: Eine super spannende Schnitzeljagd für ältere Geschwisterkinder, die gleichzeitig in der Vergangenheit und in der Gegenwart stattfindet!

Im August erscheint bereits der zweite Teil der Trilogie im mixtvision Verlag.

Cover und Bild: mixtvision Verlag

**********

Diesen und weitere interessante Artikel findest du in der Barrio App. Hast Du schon? Super! Hast du noch nicht? In der App findest du aufgrund der aktuellen Lage noch mehr digitale Angebote, virtuelle Playdates zum Austauschen, Online-Kursempfehlungen für die ganze Familie sowie Angebote, Gutscheine und andere Vergünstigungen. Jetzt App installieren: bit.ly/barrio-app

Kategorisiert in:

Stichwörter: , ,