unbezahlte Werbung – Rezensionsexemplar

Ein 7-facher Vater ist an sich schon sehr ungewöhnlich, aber wenn dieser dann noch für seine Familie kocht und obendrauf noch ein Kochbuch schreibt ist das der Hammer.  Gibt es nicht, sagt Ihr? Oh doch, Peter Gehlmann, zeigt uns wie man seinen Familien-Clan gesund bekocht und dabei selbst nicht an den Rand eines Nervenzusammenbruchs gerät. 

Hohe Ziele

Aber damit nicht genug, der Autor hat das unglaubliche Ziel die ganze Familie an den Tisch zu bekommen, alle sollen gemeinsam essen und mehr noch es soll auch allen schmecken.  Wie das funktioniert, erklärt er aus seinem vielseitigen Erfahrungsschatz. Die Tipps und Tricks und vor allem die Rezepte den genialen Familienkochs sind perfekt auch bei einem oder 2 Kindern umsetzbar. 

Gut planen, clever einkaufen

Der Leser erfährt, wie man gut plant, clever einkauft und bewußt kocht. Dazu gehört es auf Vorrat zu kochen und Reste zu verwerten.  Nebenbei erfahren wir noch, dass Kinder gesundes Essen mögen. Ja, richtig gehört, Kinder begeistern sich auch für Essen ohne oder mit wenig Zucker und Weizenmehl, man muss es nur richtig angehen. 

Erprobte Rezepte

Der erprobte Familienkoch bietet viele einfache und leckere Rezepte vom Frühstück, über Brotbox, schnellen Hunger zwischendurch bis hin zum gemütlichen Familienessen am Wochenende.  Alle Rezepte sind bereits mehrfach getestet und für gut befunden von den Mitgliedern der Großfamilie Gehrmann.

Format: Kindle Ausgabe, Dateigröße: 19005 KB

Print-Ausgabe: 138 Seiten

Verlag: TRIAS

ASIN: B07VWH8KMD

Zum Buch geht es hier

Ein geniales Familienkochbuch mit leckeren, vielseitigen, abwechslungsreichen und ideenreichen Gerichten, die der ganzen Familie schmecken. Egal wie viele Familienmitglieder die eigene Familie zählt, dieses Buch sollte sich unter den Kochbüchern befinden. 

Tolle Unterstützung mit vielen Tipps

Es ist nicht nur eine tolle Unterstützung um die Familie gesund zu ernähren, sondern bietet eine große Auswahl an einfach nach zu kochenden und köstlichen Rezepten, die jeden Geschmack treffen. Super gefallen mir auch die vielfältigen Tipps zur Organisation des Kochens mit Kindern, angefangen bei der Zubereitung selbst, über die perfekte Vorratshaltung bis hin zum durchdachten und zeitsparenden Einkaufen. 

Ein Buch, das zeigt, dass man mit Kindern keineswegs nur Nudel, Pizza und Fischstäbchen auf den Tisch bringen kann, sondern gesunde, vitaminreiche Kost, die jedem Spaß macht und schmeckt. 

Fazit: Das Cover verspricht, was das Buch hält, ein unkonventionelles, fröhliches Kochbuch, was sowohl dem Koch als auch den Essern Spaß macht und super leckere Rezepte im Gepäck hat. Wir haben sie zum Teil selbst getestet und sind total begeistert. Definitiv kein Kochbuch, was man sich kauft, zweimal anschaut und ins Regal legt, sondern ein Kochbuch, was einen im Alltag begleitet. 

Und ich finde es ist eine fantastische Geschenkidee für den Osterkorb der Papas. 

Cover: TRIAS Verlag, Fotos: Kirsten Hilling

********

Diesen und weitere interessante Artikel findest du in der Barrio App. Hast Du schon? Super! Ansonsten: Hole dir dort Inspiration für Freizeitaktivitäten, verabrede dich in der App mit Eltern in deiner Nähe zu Playdates. Und finde dort außerdem Gutscheine und andere Vergünstigungen. Jetzt App installieren: bit.ly/barrio-app

Unseren Newsletter bekommst Du hier