grid | list

Juni 17, 2019 9:00 am

Frankfurt mit Kids: Die Familienplattform für Frankfurt

5 Fragen an Catrin von Frankfurt mit Kids

1. Wie bist du aufs Bloggen gekommen?

Seit ich Mama bin, möchte ich meinen Kindern meine bunte Welt zeigen. Ständig tauchte die Frage auf, was ich mit meinen Kindern unternehmen kann und was für sie und mich sehenswert ist. Allerdings habe ich im Internet kaum hilfreiche Ausflugstipps für Familien in und rund um Frankfurt gefunden. Deshalb habe ich selbst angefangen, meine Erfahrungen mit anderen Eltern zu teilen. Zunächst nur mündlich, dann auf meinem Blog. Es folgten Instagram, Facebook und schließlich zwitschere ich auch ein wenig auf Twitter. Das Schöne ist, dass ich hier meine Leidenschaften unter einen Hut bringen kann: meine Familie, das Schreiben, das Fotografieren und ganz viel kreatives Austoben in vielen neuen und spannenden Bereichen.

2. Was machst du sonst so im „normalen“ Leben?

[lacht] Normales Leben? Das gibt es doch gar nicht. Aber das, was man so ein „normales“ Leben nennt, besteht aus Familie, Arbeit und Blog. Ich arbeite Teilzeit im Marketing für ein tolles Land mit Kängurus und Koalas! Dort bin ich dann 25 Stunde pro Woche zu finden, um natürlich unter anderem meine ganzen Ausflüge zu finanzieren.

3. Was gibt es auf deinem Blog zu entdecken? 

Frankfurt mit Kids ist eine Familienplattform. Hier dreht sich alles um Geheimtipps und Ausflugsziele für Familien mit Kindern rund um Frankfurt. Ich schreibe auch über neu geenterte Spielplätze, coole Kinderläden, Leckereien, die ich mit meinen Kids in Restaurants und Cafés verputze und über Museen, die alles andere als langweilig sind. Veranstaltungstipps und -ideen gebe ich vor allem über meine geschlossene Facebook-Gruppe weiter.

4. Was gefällt dir am meisten am Bloggen?

Mit gefällt es, dass ich mit vielen neuen Menschen zu tun habe, die ich vorher nicht kannte. Manchmal erkennen mich Menschen auf der Straße, die „Frankfurt mit Kids“ lesen und folgen und sprechen mich darauf an. Das finde ich ganz großartig! Außerdem lernst du die Sorgen, Ängste und Bedürfnisse der Eltern in Frankfurt besser kennen. Du bekommst so viele wichtige Informationen, was das Umfeld, die Stadt Frankfurt noch machen könnte, um es Familien einfacher und lebenswerter zu machen. Ich möchte den Menschen zeigen, wie schön Frankfurt – oder jede andere Stadt, jede andere Region – sein kann, wenn man mit offenen Augen durch die Welt läuft.

5. Welche besondere Veranstaltungstipp hast du noch für unsere Leser?

Ich habe euch noch 2 Veranstaltungstipps für Frankfurt mitgebracht, die der ganzen Familie Spaß machen:

1.Mainfest in Frankfurt

Datum: 02.08. – 05.08.2019

Das Mainfest 2019 findet jedes Jahr in Frankfurt statt. Es ist auch das einzige Innenstadtfest für die ganze Familie. Am Montag, 5. August 2019, gibt es das traditionelle Feuerwerk, das das Fest beendet.

2. Spielmobil on Tour in Frankfurt

Wer keine Lust auf die großen Feste hat und seine Kids einfach mal spielen lassen will, kann zu den tollen Spielmobilen des Abenteuerspielplatz Riederwald e.V. gehen. Hier können Kinder kostenlos auf Hüpfkissen herumtollen, die Rollenrutschbahn runtersausen und weitere Spielgeräte testen. Die aktuellen Termine für das Spielmobil findest du übrigens hier http://abenteuerspielplatz.de/

Bis Oktober 2019 hast du übrigens jeden Mittwoch in der Straße „Heideplatz“ im Frankfurter Nordend die Möglichkeit, auf der Straße zu spielen. Denn dann wird die Straße zwischen 14 und 18 Uhr gesperrt und statt Autos fahren dann Bobbycars! Auch hier sind die Hüpfkissen und Rollenrutschbahn in regem Betrieb.

Wenn du mehr Geheimtipps, Erfahrungsberichte und Ausflugsziele in und rund um Frankfurt mit Kindern suchst, komm mich auf folgenden Kanälen besuchen, ich freue mich auf dich!

Mein Blog: https://frankfurt-mit-kids.de

Instagram @frankfurtmitkids https://www.instagram.com/frankfurtmitkids/

Facebook www.facebook.com/frankfurtmitkids 

Geschlossene Facebook-Gruppe 

Neu: Twitter @frankfurtkids https://twitter.com/frankfurtkids

********

Diesen und weitere interessante Artikel findest du in der Barrio App. Hast Du schon? Super! Ansonsten: Hole dir dort Inspiration für Freizeitaktivitäten, verabrede dich in der App mit Eltern in deiner Nähe zu Playdates. Und finde dort außerdem Gutscheine und andere Vergünstigungen. Jetzt App installieren: bit.ly/barrio-app

Kategorisiert in: ,

Stichwörter: , ,