grid | list

Mai 4, 2020 11:00 am

Frida und der NeinJa-Ritter

unbezahlte Werbung – Rezensionsexemplar

Habt ihr auch schon mal etwas verloren und ihr wolltet es unbedingt wieder haben? Wusstet ihr, dass es ein Land gibt, wo all unsere verschwundenen Dinge gesammelt werden? Dieses Land wollen auch Frida und der NeinJa-Ritter unbedingt finden, denn beide haben etwas sehr wichtiges verloren. Gemeinsam begeben sie sich auf eine abenteuerliche Suche.

Gebundene Ausgabe: 112 Seiten, Größe 24,4 x 16,8 x 1,5 cm

empfohlenes Alter: ab 5 Jahre

Verlag: mixtvision Verlag, erschienen am 11.März 2020

ISBN: 978-3-95854-154-2

Zum Buch geht es hier

Als Frida eines morgens aufwacht fehlt ihr ein Zahn und mit dem Zahn ist auch ihr F verschwunden. Ist euch mal aufgefallen, wieviele F’s wir in vielen Sätzen sagen? Noch tragischer wird es, wenn man bedenkt, dass Frida ab sofort auch ihren Namen nicht mehr richtig aussprechen kann. Sie ist untröstlich. Da taucht plötzlich der NeinJa-Ritter in ihrem Schrank auf. Sein Zebra hat alle Streifen verloren und damit auch den Orientierungssinn. Wenn sie die Streifen nicht wieder finden, kann der arme Ritter nie mehr heimkehren, da nur das Zebra den Weg kennt. So beschließen Beide, dass sie gemeinsam nach dem Land der verschwundenen Dinge suchen wollen, um dort Fridas F und die Streifen des Zebras wieder zu finden. Eine abenteuerliche Reise beginnt unter anderem zum Horizont, zur Königin der Weißheit und zum Groll in die Verkehrte Welt.

„Frida und der NeinJa-Ritter“ ist ein wundervolles Buch zum Vorlesen und zum ersten gemeinsamen selber Lesen. Philipp Löhle schafft es dabei, die Geschichte so clever und mit Humor zu erzählen, dass auch wir als Erwachsene schmunzeln und mitfiebern können. Die tollen, bunten Illustrationen von Gloria Jasionowski laden zum gemeinsamen Entdecken und Träumen ein.

Fazit: Ein super spannendes Vorlesebuch bei dem man seine Vorlesefähigkeiten unter Beweis stellen kann!

Cover: mixtvision Verlag, Fotos: Alexandra Hammerl

**********

Diesen und weitere interessante Artikel findest du in der Barrio App. Hast Du schon? Super! Hast du noch nicht? In der App findest du aufgrund der aktuellen Lage noch mehr digitale Angebote, virtuelle Playdates zum Austauschen, Online-Kursempfehlungen für die ganze Familie sowie Angebote, Gutscheine und andere Vergünstigungen. Jetzt App installieren: bit.ly/barrio-app

Kategorisiert in:

Stichwörter: , , ,