24.08.-23.09. JUNGFRAU (Virgo)

Der Frühherbst mit seinen bunten Farben und raschelndem Herbstlaub ist die Zeit der Jungfrau. Der Geburtsplanet der in diesem Erdzeichen Geborenen ist der Merkur, er beherrscht den Intellekt und die Vernunft.

Kleine und große Jungfrauen sind sachlich, zuverlässig, fürsorglich, ehrlich, begeisterungsfähig, gründlich, diszipliniert und man sagt ihnen einen ausgeprägten Ordnungssinn nach.
Zu den Schwächen der Jungfrauen gehört, dass sie zuweilen mürrisch, streitlustig, rechthaberisch sein können. Sie geben sich gerne unnahbar und sind zuweilen emotional verschlossen.

Jungfrau-Babys

Jungfrau-Babys sind mitunter sehr zarte Geschöpfe, die unter Magen und Hautproblemen leiden können. Auch Probleme am Atmungsapparat sind nicht selten. Jungfrau-Babys reagieren sehr auf jegliche Veränderung in ihrem Umfeld, was auf ihre psychosomatischer Ebene wirken kann.

Einige Vertreter dieses Sternzeichens scheinen oft zu kränkeln, sind aber nicht wirklich ersthaft krank.
Eltern von Jungfrau-Kindern sollten viel Zeit mit Ihrem Nachwuchs verbringen und ihm Sicherheit und Stabilität vermitteln.

Jungfrauen mögen keine Veränderungen

Es versteht sich von selbst, dass diese sensiblen Seelen auch sehr viel Liebe brauchen und immer wieder nach Beweisen dafür im Außen suchen.Jungfrau-Kinder brauchen eine Bezugsperson, der sie voll und ganz in jeder Lebenslage vertrauen können, damit ihr Urvertrauen gestärkt wird. Bereits im frühen Kindesalter ist festzustellen, dass Jungfrauen Unbekanntes kategorisch ablehnen und Veränderungen gar nicht lieben.

********

Diesen und weitere interessante Artikel findest du in der Barrio App. Hast Du schon? Super! Ansonsten: Hole dir dort Inspiration für Freizeitaktivitäten, verabrede dich in der App mit Eltern in deiner Nähe zu Playdates. Und finde dort außerdem Gutscheine und andere Vergünstigungen. Jetzt App installieren: bit.ly/barrio-app