Advertorial

Coole, wasserfeste Wandgestaltung fürs Familienbadezimmer

Wusstet ihr, dass ihr morgens im Schnitt 30 Minuten im Badezimmer verbringt? Wenn die ganze Familie gleichzeitig in den Tag startet, kommen da natürlich noch einige Minuten dazu. Umso wichtiger ist es, dass im Familienbadezimmer eine gemütliche Atmosphäre herrscht. Was das Thema Deko im Bad anbelangt, gehen allerdings mitunter selbst den leidenschaftlichsten Einrichtungsexpert*innen oft die Ideen aus, weshalb es häufig eher vernachlässigt wird. Wir zeigen euch, wie ihr mit der passenden Wanddeko eine schöne Wohlfühloase für die ganze Familie zaubern könnt, die noch dazu wasserfest ist!

Verwandelt euer Bad in eine Wellness-Oase

Bunte Mosaiksteine oder -fliesen, ein witziger Duschvorhang oder ein flauschiger, gemusterter Badvorleger sind nicht die einzigen Möglichkeiten, unsere sogenannte „Nasszelle“ in eine idyllische Wellness-Oase zu verwandeln. Viele scheuen sich aber davor, hier zu dekorieren, da es sich um einen Feuchtraum handelt und Wandbilder einzusetzen, scheint noch herausfordernder. Das muss es aber gar nicht sein! Denn für Räume, in denen zeitweise eine gewisse Feuchtigkeit vorkommt, gibt es ein paar super einfache Lösungen: wasserfeste Wandbilder! Bilder, gedruckt auf Alu, Hartschaum, Acrylglas oder als Gallery-Print, sind ideal für die Gestaltung eurer Wände im Bad. Ihr könnt sie ganz einfach abwischen, ohne, dass eure Lieblingsmotive dabei Schaden nehmen. Bei Posterlounge, dem Online-Shop für hochwertige Wandgestaltung, findet ihr garantiert perfekte, wasserfeste Wandbilder für euer Familienbad!

Alu- und Hartschaumbilder sind moderne Alleskönner

Alubilder haben eine seidenmatte Oberfläche, weshalb sie nicht spiegeln oder Licht reflektieren – ideal für den Einsatz gegenüber von Fenstern oder in der Nähe von Lichtquellen. Sie bestechen durch ihre Stabilität und Langlebigkeit. Drucke auf Alu sind genau wie Bilder, die auf Hartschaum gedruckt werden, moderne Alleskönner. Egal, welchen Kunststil ihr bevorzugt: Als Hartschaum- oder Alubild wirken eure Lieblingsmotive garantiert großartig! Sie eignen sich für Fotografien, Illustrationen und Malereien. Hartschaumbilder gehören zu den beliebtesten Arten der Wandgestaltung. Ihre Oberfläche ist dezent glänzend und sie verbinden edle Premiumoptik mit einem vergleichsweise geringen Preis. Hartschaumbilder sind außerdem robust und durch das Kunststoffmaterial recht leicht – je nach Größe halten sie sogar mit Klebe-Strips. Ihr könnt sie also schnell an die Wand bringen und müsst für die Aufhängung nicht in die Fliesenfugen bohren. Wichtig dabei ist, dass ihr die Strips an glatten Oberflächen befestigt.

Darf’s etwas Glamour sein?

Dann sind Acrylglasbilder und Gallery-Prints wie für euch gemacht! In der Königsklasse der Wandkunst sind Acrylglasbilder und Gallery-Prints ganz vorne mit dabei. Sie sind, ebenso wie Drucke auf Hartschaum oder Alu, unempfindlich gegenüber einer hohen Luftfeuchtigkeit und Wasserspritzer können ihnen auch nichts anhaben. Bei Acrylglasbildern und Gallery Prints werden die Motive hinter eine Acrylglasplatte gedruckt. Gallery Prints sind zusätzlich mit einer Aluplatte verstärkt. So sind sie nicht nur besonders stabil, sondern auch von der Seite ein optisches Highlight.

Luxuriöses Finish

Die hochglänzende Oberfläche des Acrylglases verleiht euren Lieblingsmotiven ein luxuriöses Finish. Mit Metallaufhängern, die auf der Rückseite des Bildes angebracht werden und deshalb für die Betrachter*innen gänzlich unsichtbar sind, könnt ihr eine elegante, freischwebende Galerieoptik erzeugen. Alternativ könnt ihr auch mit Abstandshaltern aus mattem Edelstahl arbeiten, die an den Rändern befestigt werden. Achtet darauf, dass ihr rostfreie Abstandshalter wählt. Die „unsichtbaren“ Metallaufhänger für die Rückseite werden euch bei Posterlounge direkt mitgeliefert.

Wasserfeste Wandbilder für eure Wellness-Oase

Kontrastreiche Fotografien wirken besonders schön als Acrylglasbilder und Gallery-Prints. Solche Motive profitieren von der besonderen Tiefenwirkung der Materialien. Wenn ihr eher dunkle Motive fürs sonst so helle Badezimmer bevorzugt, bieten sich Alubilder an. Die matte Oberfläche verleiht ihnen eine beeindruckende Präsenz im Raum. Wenn ihr gern mit stilvollen Typografien dekorieren wollt, empfehlen wir euch Hartschaumbilder. Und welche Designs seht ihr vor eurem geistigen Auge in eurem Badezimmer hängen?

Was sind eure Motiv-Favoriten?

Zauberhafte maritime Motive mit eindrucksvollen Meeresbewohnern? Oder wie wäre es denn mit bunten Illustrationen von tierischen Freunden, die euch beim Zähneputzen neugierig über die Schulter schauen? Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt: Wählt einfach eure Lieblingsmotive in der Größe und auf dem Material eurer Wahl bei Posterlounge. Das Tolle an Alu- und Acrylglasbildern und Gallery-Prints ist, dass ihr sie auch einfach angelehnt an eine Wand auf euren Badschrank stellen könnt. Ihr müsst sie also nicht zwingend aufhängen. Ihr habt die Wahl! Und wenn ihr etwas Inspiration für die Motivauswahl braucht, könnt ihr einfach mal auf die Auswahl von Posterlounge fürs Badezimmer schauen!

Fotos: posterlounge.de

**********

Diesen und weitere interessante Artikel findest du in der Barrio App. Hast du schon? Super! Hast du noch nicht? In der App findest du aufgrund der aktuellen Lage noch mehr digitale Angebote, virtuelle Playdates zum Austauschen, Online-Kursempfehlungen für die ganze Familie sowie Angebote, Gutscheine und andere Vergünstigungen. Jetzt App installieren: barrio-app download