Es braucht Visionäre um die Welt zu verändern. Und Visionen hat Melanie Epp, der Kopf hinter der BARRIO-App, genug.  Aber es bleibt nicht nur bei Ideen, die Gründerin hat auch die Power, Motivation und Tatkraft für die Umsetzung ihrer Projekte.

Sei die Veränderung in der Welt, die du sehen willst – Mahatma Gandhi

Melanie Epp ist nicht nur Founder & CEO von BARRIO, sondern auch des erfolgreichen Kindermode-Labels Nyani, das 2017 mit dem German Brand Award ausgezeichnet wurde.

foto_melanie_epp-1-1200x675

Wenn man eins von unserer Chefin sagen kann, dann, dass sie vor Ideen und Visionen nur so sprüht und an deren Umsetzung glaubt.  Als Mutter von 3 Kindern erkannte sie die Notwendigkeit der Vernetzung von Eltern, sei es zum gemeinsamen Playdate oder zum Austausch. Ein Kind verändert den gesamten Alltag und da ist man dankbar,  wenn es Tools gibt, die diesen erleichtern. So etwa eine App, mit der sich Eltern zu Playdates im echten Leben verabreden können. 

Und schon war „Barrio – the parents‘ hood“ geboren. Zwischen der Idee und einer fertigen App liegt natürlich eine Menge harte Arbeit. Das Licht der Welt erblickte unser Tool am 4. April 2018. 

Damit hat Melanie Epp genau den Zeitgeist getroffen, die App ist sofort nach ihrem Start sehr gut angelaufen, die Zahl der User wächst täglich, und damit auch das BARRIO Team, welches im Hintergrund wirkt. Wir konnten viele interessante und wichtige Kooperationspartner für BARRIO gewinnen. Das vergangene Jahr war voller Herausforderungen, aber auch ein Jahr vieler kleiner und großer Erfolge und Highlights.

Events, Events and more Events

So hatten wir die Chance, viele unserer User auf den BARRIO Family Days, bei den Blogger-Events und jetzt auch auf der BABYWELT Messe persönlich kennenzulernen. Wir durften hautnah miterleben, wie Kontakte und Freundschaften geschlossen wurden. 

Obwohl unsere Chefin, ein unermüdliches und kommunikatives Networking-Genie, eigentlich mehr als genug Arbeit hinter ihrem Schreibtisch hat, lässt sie es sich nicht nehmen, immer als Frontfrau mit dabei zu sein, wenn es heißt „digital wird real“. Wie ich sie kenne, wird sich daran auch in Zukunft nichts ändern – freut Euch darauf, sie bald persönlich kennenzulernen. 

Liebe Melanie, Du hast mal gesagt „An manchen Tagen frage ich mich, wie ich meine komfortable, prestigeträchtige Position in sicherer Festanstellung gegen den Wahnsinn des Unternehmertums tauschen konnte. Aber jeden Tag genieße ich diese Entscheidung.“.

Wir alle und so auch unsere User sind absolut begeistert, dass Du diesen Schritt gegangen bist und damit den Weg für BARRIO frei gemacht hat, um unser aller Leben täglich damit zu bereichern. 

HAPPY BIRTHDAY BARRIO!!! Ein großes DANKE an Dich, liebe Mel, dass Du immer an Dein Baby glaubst hast und Dir keine Mühen zu groß waren, um Deinen Traum für uns und mit uns allen umzusetzen. 

Und natürlich ein großes DANKESCHÖN an unsere User, unsere Kooperationspartner und an das gesamte BARRIO Team. 

Wir freuen uns auf die nächsten Jahre mit BARRIO und versprechen schon jetzt, dass viele neue Ideen und Projekte auf uns alle warten. 

Ende des Monats werden wir mit „BARRIO – Was machst’n Du da?“ starten, um unseren Usern einen Einblick hinter die Kulissen zu geben – Who is who bei BARRIO? Auch darauf könnt Ihr gespannt sein. 

********

Diesen und weitere interessante Artikel findest du in der Barrio App. Hast Du schon? Super! Ansonsten: Hole dir dort Inspiration für Freizeitaktivitäten, verabrede dich in der App mit Eltern in deiner Nähe zu Playdates. Und finde dort außerdem Gutscheine und andere Vergünstigungen. Jetzt App installieren: bit.ly/barrio-app