Werbung

Der Frühling ist da, draußen wird es bunt. Wir möchten, dass ihr diese bunte Vielfalt auch auf euren Tellern wiederfindet! Ofengemüse eignet sich perfekt, um bunte Vielseitigkeit auch in unseren Speiseplan zu zaubern. Grasgrüne Zucchini, knallrote Tomaten, zarter Blumenkohl und Möhren in den verschiedensten Farbnuancen, da macht Gemüse so richtig Spaß und eine wunderbare Figur auf euren Tellern. 

Bunte Vielfalt

Unsere bunte Vielfalt aus dem Ofen eignet sich wunderbar als Beilage für herzhafte Gerichte, aber auch als einfacher Frühlings-Snack, zum Beispiel mit einem leckeren Dip. Worauf habt ihr Lust? Grün, wie lecker überbackene Zucchinistreifen, rot, wie saftige Tomaten, orange, wie geschmorte, süße Möhren? Oder doch lieber knusprig-würziger Blumenkohl?

Geschmorte Ofentomaten

  • 3 große Tomaten
  • 300 g Cherrytomaten
  • 1 ganzer Knoblauch
  • einige Thymianzweige
  • 400 g Fetakäse
  • Salz und Pfeffer
  • 2 TL Zucker
  • 3 EL Olivenöl
  • Saft einer Zitrone

Zubereitung

🔸Ofen auf 180 °C vorheizen. 🔸Tomaten halbieren, mit der Schnittseite nach oben auf einem Backblech verteilen. 🔸Cherrytomaten, Fetakäse, Knoblauch und Thymian hinzugeben. 🔸Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen und die Tomaten dann mit Zucker bestreuen. 🔸Nun alles mit Zitronensaft und Olivenöl beträufeln. 🔸Ca. 45 Minuten bei 180 °C  Umluft backen. 🔸Blech aus dem Ofen nehmen und mit restlichem Olivenöl beträufeln. Mit frischem Brot genießen!

Knuspriger Blumenkohl Vielfalt

  • 1 Blumenkohl
  • 2-3 EL Olivenöl
  • Salz und Pfeffer – frisch gemahlen
  • 40 g gemahlener Parmesan
  • 1 TL gehackte Petersilie
  • Zitronenzeste
  • Chili- oder Paprikaflocken

Zubereitung

🔹Blumenkohl in Röschen zerteilen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Ofenblech verteilen. Mit dem Pinsel 2 EL Olivenöl drauf verteilen und mit Salz und Pfeffer würzen. 🔹Nun den Blumenkohl gleichmäßig auf dem Blech verteilen und etwa 15 Minuten im auf 220 °C vorgeheizten Backofen backen.  🔹Nun aus dem Ofen nehmen, gut mischen und mit Parmesan Käse bestreuen. Für weitere 10-15 Minuten in den Ofen geben, bis der Blumenkohl außen gold-braun wird.  🔹Herausnehmen, mit Petersilie, Zitronenzeste und Chili- oder Paprikaflocken garnieren und fertig!

Überbackene Zucchini

  • 4 Zucchini, der Länge nach geviertelt
  • 1/2 TL Thymian
  • Oregano 1/2 TL
  • Basilikum 1/2 TL
  • Salz und frisch gemahlener Pfeffer
  • 2 – 3 EL Olivenöl
  • 2 EL gehackte Petersilie
  • 50 g Parmesan

Zubereitung

🔻Ofen auf 180 °C vorheizen. 🔻Parmesan, Thymian, Oregano, Basilikum, Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermengen.  🔻Die Zucchini in Streifen schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech verteilen. 🔻Mit Olivenöl bestreichen und den Parmesan-Gewürz-Mix darüber geben.  🔻Für 15 Minuten in den Ofen zum Backen geben bis die Zucchini leicht weich werden. 🔻Nun 2-3 Minuten die Grill-Funktion des Ofens anstellen und die Streifen gold-braun und knusprig werden lassen.  🔻Heiß servieren, nachdem ihr sie mit frischer Petersilie garniert habt.

Saftig-süße Möhren

  • 1 Bund junge Möhren
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Zitronensaft
  • Salz & Pfeffer

Zubereitung

🔺Die Möhren säubern und in zwei Hälften teilen.  🔺Olivenöl, Honig und Zitronensaft vermengen, damit die Möhren von beiden Seiten damit bestreichen. 🔺Auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit Salz und Pfeffer würzen und im vorgeheizten Backofen ca. 30-40 Minuten bei 180 °C backen. Bei der Hälfte der Backzeit Möhren wenden. 🔺Lauwarm serviert eignen sie sich perfekt als Beilage zu Fisch – und Fleischgerichten.

Was ist eure Frühlingsfarbe?

Beitragsfoto: HelloFresh

**********

Diesen und weitere interessante Artikel findest du in der Barrio App. Hast du schon? Super! Hast du noch nicht? In der App findest du aufgrund der aktuellen Lage noch mehr digitale Angebote, virtuelle Playdates zum Austauschen, Online-Kursempfehlungen für die ganze Familie sowie Angebote, Gutscheine und andere Vergünstigungen. Jetzt App installieren: barrio-app download