Advertorial

Bald ist Muttertag. Habt ihr schon überlegt, wie ihr Mama an diesem Tag perfekt verwöhnen könnt? Hier kommen zwei kreative Food-Ideen, die Papa leicht mit den Kids umsetzen kann.

Superschnelles Caprese zum Muttertag

Zutaten für 2 Personen

  • 250 g Mozzarella-Bällchen
  • 200 g Kirschtomaten
  • 15 ml Basilikumpaste
  • 12 ml Balsamico-Essig
  • 12 ml Balsamico-Crème
  • 10 g Basilikum
  • 20 g Hartkäse geraspelt, nimm was du zu Hause hast
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • nach Geschmack Salz und Pfeffer

In einer großen Schüssel Basilikumpaste, Balsamicoessig und 2 EL Olivenöl vermischen. Mozzarella-Bällchen abgießen und dazu geben. Kirschtomaten waschen und ebenfalls  in die Schüssel geben. Wer Lust und Zeit hat, kann die Tomaten halbieren. Basilikumblätter in kleine Stücke zupfen und zum Caprese geben.

Caprese ganz nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen. Auf Tellern verteilen, Balsamicocreme darüber geben und mit Hartkäse toppen.

Schmeckt fantastisch mir Kräuterbaguette oder Knoblauchbrot. Guten Appetit!

Leckerei zum Muttertag: Schokodessert mit Orangensoße

Zutaten für 2 Personen

  • 200 ml Schlagsahne
  • 100 g Schokolade
  • 1 Orange
  • 20 g Butter
  • 20 g Mandelblättchen
  • 2 g Gewürzmischung „Desserttraum“ oder was ihr zu Hause haben solltet
  • 4 Esslöffel Zucker

Zubereitung: Muttertags-Überraschungs-Dessert

Kleine Dessertschalen bereitstellen. In einer Schüssel die kalte Schlagsahne mit Desserttraum-Mischung und 1 EL Zucker aufschlagen und in den Kühlschrank stellen. Orangenschale fein abreiben und die Orange entsaften.

Schokolade in kleine Stücke brechen und in eine Metall-Schüssel geben. Einen Topf mit wenig Wasser füllen und erhitzen, aber nicht kochen. Die Schüssel für das Schmelzen der Schokolade auf den Topf setzen. Gelegentlich umrühren. Achtung: Nur so viel Wasser in den Topf geben, dass es nicht über den Rand der Schüssel laufen kann. Es sollte kein Wasser in die Schokolade kommen!

Ein Drittel der geschlagenen Sahne mit einem Schneebesen zügig unter die heiße Schokolade heben bis eine glatte Masse entsteht. Sobald beides gut vermengt ist, die restliche geschlagene Sahne vorsichtig unterheben und in die Dessertschalen füllen. Für 2 Stunden kaltstellen.

In einem kleinen Topf die Hälfte der Butter schmelzen, Mandelblättchen und 1 EL Zucker dazugeben und unter ständigem Rühren karamellisieren lassen. De Mandelblättchen sollten goldbraun sein.  Danach Mandelblättchen auf Backpapier abkühlen lassen.

In demselben Topf Orangensaft mit 2 EL Zucker ca. 5 Min. einköcheln bis eine dickflüssige Soße entstanden ist. Nun restliche Butter und 1 TL Orangenabrieb unter die Soße rühren.

Orangensoße abkühlen lassen und auf die Schokoladencreme geben, mit Mandeln und nach Belieben mit Orangenabrieb toppen und servieren.

Guten Appetit!

Fotos: HelloFresh

**********

Diesen und weitere interessante Artikel findest du in der Barrio App. Hast du schon? Super! Hast du noch nicht? In der App findest du aufgrund der aktuellen Lage noch mehr digitale Angebote, virtuelle Playdates zum Austauschen, Online-Kursempfehlungen für die ganze Familie sowie Angebote, Gutscheine und andere Vergünstigungen. Jetzt App installieren: barrio-app download