grid | list

Januar 13, 2020 11:00 am

Himbeer Mini Tipps

für die Woche 13.-19.01.2020

13.-19.01.2020 – Ob raus an die frische Luft, ab zum Konzert oder rein ins Schwimmbecken – wir haben spannende Tipps für euch, was ihr mit Baby und Kleinkind diese Woche unternehmen könnt.

Konzertbesuch mit Baby

19.01.2020, 10:00 und 12:00, 0-15 Monate, im Familienzentrum Adalbertstraße, Adalbertstr. 23B, 10997 Berlin-Kreuzberg, kinderphilharmonie.de

Die meisten Babys lieben Musik – kommen sie doch bereits früh mit den musikalischen Klängen in Berührung. Wir singen ihnen zum Einschlafen vor, beruhigen sie mit unserem Gesang oder machen kleine musikalische Spiele mit ihnen. Sobald die Jüngsten dann sitzen können und krabbeln, wird im Takt gewippt und ein Lächeln strahlt über ihr Gesicht.

Die Kinderphilharmonie gibt diesen Sonntag, mit ihrer eigens konzipierten Konzertreihe, Familien die besondere Möglichkeit gemeinsam mit Baby auszugehen und das Instrument Harfe kennenzulernen. Einfach selbst eine kuschelige Decke mitbringen, auf der ihr es euch bequem machen könnt und schon kann das Konzert losgehen. Natürlich dürfen Babys nebenbei auch brabbeln, schlafen oder sich bewegen.

An der Spree entlang flanieren

Diese Woche krabbeln die Temperaturen wieder etwas das Thermometer hinauf und sogar die Sonne lässt sich ab und zu blicken. Also raus mit euch an die frische Luft, um gemeinsam mit Baby und Kleinkind einen schönen Spaziergang mit Buggy oder Kinderwagen unternehmen.

Wer mal etwas anderes als seine gewohnte Umgebung erkunden möchte, der kommt zum Regierungsviertel und schlendert hier mitten in der Stadt an der Spree entlang. Starten könnt ihr zum Beispiel am S Bahnhof Bellevue in Richtung Bellevue-Ufer über die Lutherbrücke zum Magnus-Hirschfeld-Ufer bis hin zur Moltkebrücke. Hier wechselt ihr zum Ludwig-Erhardt-Ufer vorbei am Spreepark und dem Paul-Löbbe-Ufer bis hin zum Reichtagsufer, um schließlich am S Bahnhof Friedrichstraße anzukommen. Oder ihr wählt euch ganz einfach euren eigenen Weg durch die vielen kleinen Straßen entlang dem Spreeufer, wo man doch sonst kaum vorbei kommt.

Baby- und Kleinkindschwimmen

verschiedene Kurstermine, ab 3 Monate, Kleine Seelöwen, Waldstr. 56, 10551 Berlin-Tiergarten, kleine-seeloewen.de

Babyschwimmen ist nicht nur für die jungen Teilnehmer sondern auch für ihre Eltern ein einzigartiges Erlebnis. So dient es der gesunden körperlichen, motorischen und seelischen Entwicklung des Kindes und stärkt gleichzeitig durch das Bewegen und Spielen im Wasser die Bindung zwischen Mutter/Vater und Kind. Obendrein können die Babys bereits im frühen Alter Kontakt zu Gleichaltrigen knüpfen.

Wer dieses schöne Erlebnis selbst erfahren möchte, kommt zu den Kleinen Seelöwen, die von Montag bis Sonntag Baby- und Kleinkindschwimmkurse zu unterschiedlichen Zeiten anbieten, so dass für jeden etwas dabei ist. Auch Probestunden können hier genommen werden, falls man sich nicht sicher ist, ob der Kurs der passende ist.

Noch mehr Tipps gibt es auf berlinmitkind.de

Beitragsfoto: Mini-Tipps-Berlin-mit-Baby-und-Kleinkind-c-roy-t-unsplash

Foto im Beitrag: Mini-Tipps-Berlin-mit-Baby-und-Kleinkind-Spaziergnag-Winter-c-julia-solonina-unsplash

********

Diesen und weitere interessante Artikel findest du in der Barrio App. Hast Du schon? Super! Ansonsten: Hole dir dort Inspiration für Freizeitaktivitäten, verabrede dich in der App mit Eltern in deiner Nähe zu Playdates. Und finde dort außerdem Gutscheine und andere Vergünstigungen. Jetzt App installieren: bit.ly/barrio-app

Unseren Newsletter bekommst Du hier


Kategorisiert in: ,

Stichwörter: , ,