Advertorial

Ganz leicht gemacht: Wie du dir und deinen Lieben den perfekten Kakao bereitest!

Kakao ist lecker – und gesund!

Er ist eine wunderbare Bereicherung. Egal, ob morgens zum Frühstück, in einer Pause zwischendrin oder nachmittags zu Keksen und Kuchen. Kakao schmeckt wunderbar schokoladig, umhüllt, verwöhnt und wärmt, wir finden: Er macht glücklich! Die einzige Bedingung ist: Du solltest den Richtigen verwenden! 

Denn für einen wirklich guten Kakao ist es wichtig, darauf zu achten, dass er beste Qualität – Premiumqualität – hat. Dazu zählt in unseren Augen, dass deine Trinkschokolade Bio-Qualität hat. Das ist gut für die (Um)Welt und natürlich auch für dich und für deine Liebsten. Zum anderen solltest du darauf achten, dass er fair gehandelt wird. Denn das ist gut für die Kakaobauern in den Anbaugebieten, ihre Familien und ihre Kinder! Ideal ist es noch, wenn dein Kakao in Deutschland hergestellt wird. All diese nachhaltigen, guten Bedingungen erfüllt zum Beispiel der Kakao-Hersteller BecksCocoa aus Bayern. 

Kakao liefert Magnesium, Kalzium, Eisen … – und jede Menge Genuss!


Aber wusstest du auch, wie gesund Kakao eigentlich ist? Dass Kakao – wie der von BecksCocoa – zu den besten pflanzlichen Magnesiumquellen gehört? Außerdem enthält er mehr Kalzium als Milch, viel Eisen, wertvolle ungesättigte Fettsäuren und nicht zuletzt zahlreiche lebenswichtige Antioxidantien. Eine Studie der EU-Kommission bestätigt zudem die gesundheitliche Wirkung der reich enthaltenen Flavanole: Denn die helfen die Elastizität der Blutgefäße zu entlasten und tragen zu einer normalen Durchblutung bei. Kakao schmeckt also nicht nur köstlich, sondern ist auch gesund. Deshalb ist er ein ideales Getränk für die ganze Familie.
Aber jetzt zeigen wir dir, wie du dieses geniale Superfood am besten zubereitest!

So geht der perfekte Kakao!


Gleich zu Anfang ein Tipp von uns: Ganz wichtig bei der Zubereitung ist, dass du die Milch nicht zu stark erhitzt. Damit sich die Kakaoaromen bestmöglich entfalten können, solltest du sie nicht wärmer als 80 Grad machen.
Los geht’s:

Und, liebe Kuhmilch-Liebhaber: Für alle Kakaovarianten am besten frische 3,5 % Vollmilch verwenden! Denn der Fettanteil der Milch dient als Transportmittel des guten Geschmacks – da solltet ihr keine Kompromisse eingehen. Für alle, die Milchalternativen schätzen, empfehlen wir zum Beispiel Hafer- oder Sojamilch. Hier gibt es ja inzwischen auch Sorten, die sich wunderschön aufschäumen lassen.

Noch mehr Tipps, wie du den perfekten Kakao selbst in deiner Küche herstellst, erfährst du hier!

Hol dir deinen Michel!


Und weil die Macher von BecksCocoa zu 100% Kakao-vernarrt sind, haben sie zu ihren schon bestehenden 18 erlesenen Sorten einen Kakao entwickelt, der allen schmeckt. Den idealen Familienkakao: den Michel. Da ist kein Schnickschnack drin, kein Schischi, sondern einfach nur bester Kakao, Rohrohrzucker, Bananenpulver, Zimt, Muskatnuss und etwas Meersalz. Nicht mehr und nicht weniger. Mit etwas Glück kannst du ihn bei uns gewinnen! Das Gewinnspiel startet am Freitag, den 27.11.2020 in unserer App.

Wenn du neugierig auf die edlen Trinkschokoladen bist, schau einfach mal in den BecksCocoa Kakao-Shop, dort gibt es den Michel natürlich. Dabei kannst du noch viel mehr entdecken: Geschenksets, würzige Chai-Tees und bunte Tassen. Einen Blog mit Überraschungen, Inspirationen und tollen Rezepten, wie du mit den Kakaospezialitäten für deine Familie kochst und bäckst oder zum Beispiel Eis machst, findest du dort auch: www.beckscocoa.com

Fotos: BecksCocoa

Mehr interessante Beiträge im Magazin

**********

Diesen und weitere interessante Artikel findest du in der Barrio App. Hast Du schon? Super! Hast du noch nicht? In der App findest du aufgrund der aktuellen Lage noch mehr digitale Angebote, virtuelle Playdates zum Austauschen, Online-Kursempfehlungen für die ganze Familie sowie Angebote, Gutscheine und andere Vergünstigungen. Jetzt App installieren: bit.ly/barrio-app