grid | list

Juni 28, 2020 11:00 am

Im Garten der Pusteblumen

unbezahlte Werbung – Rezensionsexemplar

Könnt ihr euch vorstellen, dass Maschinen eure Welt absolut perfekt machen und ihr deswegen vergesst, wie es ist, wenn man sich etwas wünscht? Dass alles so perfekt ist, dass ihr einfach gar nichts mehr wünschen müsst? Eines Tages kommen diese perfekte Maschinen in das Tal der Windmühlen. Mit einem Knopfdruck konnten die Menschen nun immer sofort alles haben, was sie brauchten. Es gibt kein Wünschen, kein Sehnen und auch kein Träumen mehr. Und weil der Wind nicht mehr gebraucht wurde, um die Wünsche fortzutragen, hörte er einfach auf zu wehen und die Windmühlen standen still.

Doch nicht alle Menschen im Dorf hörten auf, sich etwas zu wünschen. Anna, die Schneiderin, wünschte es sich so sehr etwas ganz besonderes zu nähen. Und bei einem nächtlichen Streifzug durch das Tal, traf sie auf den Vogelmann, der es sich so sehr wünschte, fliegen zu können. Und Anna beschloss, dass sie dem Vogelmann einen Fluganzug nähen wollte. Doch wie bekommt man einen Riesen dazu, zu fliegen? Sie sucht Hilfe im Pusteblumengarten, wo sie ihren Wunsch mit den vielen kleinen Pusteblumensamen zum Himmel schickt.

Gebundene Ausgabe: 40 Seiten, Größe 24 x 90 x 25 cm

Empfohlenes Alter: Ab 3 Jahren

Verlag: mixtvision Verlag, 7. Auflage 2017

ISBN-13: 978-3-939435-80-8

Zum Buch geht es hier

Die Macht der Träume und der Wünsche

Ohne Wünsche wäre unser Leben langweilig und berechenbar. Mit den perfekten Maschinen würde immer alles funktionieren und wir müssten uns gar keine Sorgen mehr machen. Auch wir leben in einer Welt, in der immer mehr Maschinen unser Leben vereinfachen. Dabei sollten wir nicht aufhören zu Wünschen, zu Träumen und zu Hoffen. Die Geschichte von Noella Blanco nimmt uns mit auf eine Reise in diese zukünftige Welt mit den perfekten Maschinen und sie zeigt uns, das unsere Fantasie unser größtes Gut ist, das wir nicht vergessen sollten. Die fabelhaften Illustrationen von Valeria Docampo lassen uns die Sehnsucht von Anna und dem Vogelmann aber auch den befreienden Wind, der unsere Wünsche mit sich trägt, spüren.

Fazit: Ein fantastisches Bilderbuch für die ganze Familie um über Träume und Wünsche zu sprechen.

Cover und Fotos: mixtvision Verlag

**********

Diesen und weitere interessante Artikel findest du in der Barrio App. Hast Du schon? Super! Hast du noch nicht? In der App findest du aufgrund der aktuellen Lage noch mehr digitale Angebote, virtuelle Playdates zum Austauschen, Online-Kursempfehlungen für die ganze Familie sowie Angebote, Gutscheine und andere Vergünstigungen. Jetzt App installieren: bit.ly/barrio-app

Kategorisiert in: ,

Stichwörter: , , , , ,