unbezahlte Werbung – Rezensionsexemplar

“Vielleicht verdanke ich es den Blumen, dass ich Maler geworden bin”, sagte Claude Monet.  Kaatje Vermeire verdanken wir ein wunderschönes Buch, das sich dem großen Meister der Natur- und Landschaftsmalerei nähert, ohne ihn zu imitieren. Man spürt Monet auf jeder Seite, obwohl Vermeire zu ihrem poetischen Text ihre ganz eigene Bildsprache entwickelt, die uns das Künstlerleben Monets nahe bringt. 

Gebundene Ausgabe: 32 Seite, Größe 24,1 x 1 x 28,7 cm

empfohlenes Alter: 36 Monate – 6 Jahre

Verlag: Freies Geistesleben; Auflage: 1 (11. Februar 2020)

ISBN-13: 978-3772529252

Zum Buch geht es hier

Monet hat einen einzigartigen Malstil, der nicht nur seine Freude an der Natur erkennen läßt, sondern auch Leichtigkeit und Lebensfreude ausstrahlt. Damit sind seine Werke typisch für den Impressionismus. Kaatje Vermeiere ist es perfekt gelungen diesen Stil zur Gestaltung dieses bezaubernden Bilderbuchs aufzunehmen, und trotzdem ihre eigenen Elemente einzubringen. 

Wir sehen Stationen aus dem Leben Monets, wie den Maler mit Hut auf dem Kopf am Meer über Steine balancieren, in der Pariser Malschule, Camille seine Frau in einem prächtigen Blumengarten und viele weitere wichtige Begebenheiten aus seinem Leben, wie den frühen Tod seiner Frau. Und natürliche sehen wir auch den so bekannten und beliebten Seerosenteich. 

Ein Traum von einem Bilderbuch über einen genialen Künstler, was in den Kids nicht nur die Lust zum Selbst-Malen, sondern auch das Interesse für Kunst wecken wird. Auch toll als Auftakt für einen Museumsbesuch. 

Fazit: Ein super Einstieg in die Welt der Künste und Maler und zudem noch eine echte Augenweide für Jung und Alt, die Lebensfreude versprüht. Als Mutter finde ich solche Bücher unschätzbar in ihrem Wert, denn man kann die Kids nicht früh genug an Kunst heranführen, um sie dann selbst entscheiden zu lassen, wie sie das finden.

Cover: Freies Geistesleben Verlag, Fotos Kirsten Hilling

**********

Diesen und weitere interessante Artikel findest du in der Barrio App. Hast Du schon? Super! Hast du noch nicht? In der App findest du aufgrund der aktuellen Lage noch mehr digitale Angebote, virtuelle Playdates zum Austauschen, Online-Kursempfehlungen für die ganze Familie sowie Angebote, Gutscheine und andere Vergünstigungen. Jetzt App installieren: bit.ly/barrio-app