Am 1. Juni wurde in den neuen Bundesländern seit 1950 der internationale Kindertag gefeiert, wie in anderen sozialistischen Ländern auch. Dieser Tag war immer ein großes Ereignis für die ganze Familie, es gab Veranstaltungen und die Kinder bekamen Geschenke.

1. Juni Internationaler Kindertag und 20. September Weltkindertag

Seit der deutschen Wiedervereinigung gibt es nun 2 Kindertage, am 1. Juni feiern wir den internationalen Kindertag und am 20. September den Weltkindertag. Insbesondere in den ostdeutschen Bundesländern wird der 1. Juni weiterhin groß gefeiert. Es ist eine tolle Idee mit den Kindern diesen Tag als Feier zu begehen, vor allem, wenn man sie über den ersten Hintergrund auch informiert.

Die Kindertage sind eingeführt worden, um auf die Rechte und Bedürfnisse von Kindern aufmerksam machen. Es geht um Themen wie Kinderarmut, Kinderarbeit, Kinderschutz und Kinderrechte.

Kinderrechte

Alle Kinder haben ein Recht auf Bildung, auf ein gesundes Aufwachsen, auf gesellschaftliche Beteiligung und vor allem darauf, dass sie vor physischer und psychischer Gewalt geschützt werden.

Er wird auf der ganzen Welt in insgesamt 145 Ländern gefeiert. Allerdings ist das Datum je nach Land und Tradition verschieden. In Deutschland hat das Deutsche Kinderhilfswerk große Feste organisiert und damit die Verbreitung des Tages gefördert. Die Kindertage sind ein guter Anlass, um Forderungen für die Kinder an die Politiker zu stellen.  

Kindertag mit den Kindern gemeinsam begehen

Es ist eine schöne Idee diesen Tag mit den Kindern gemeinsam zu begehen, dies kann man zu Hause, genauso machen, wie in der Kita, dem Kindergarten und der Schule machen. Als erstes sollte der Hintergrund es Kindertages besprochen werden, die Kinder darauf aufmerksam gemacht werden, dass es auf dieser Welt viele Kinder gibt, denen es nicht so gut geht, wie uns hier. Man kann sich gemeinsam überlegen, was die Kinder selbst dafür tun können, dass die Kinder, die benachteiligt sind, bessere Lebensbedingungen bekommen.

Kinder lieben Projekte, in die sie einbezogen werden, und so ganz nebenbei fördert man damit die Empathie, die soziale Kompetenz, aber auch die Kreativität, die Phantasie und lernt ihnen frühzeitig Projekte auf den Weg zu bringen und sie umzusetzen.

Und das gemeinsame Feiern nicht vergessen

Und natürlich darf das Feiern danach nicht zu kurz kommen. Da der 1. Juni in den Sommer fällt, kann man eine gemeinsame Sommerparty mit Spiel und Spaß für die ganze Familie organisieren, bei der die Kids die wahren Helden des Tages sind.

Veranstaltungen zum Internationalen Kindertag:

Kinderfest zum internationalen Weltkindertag in Boltenhagen

Ein buntes Kinder- und Familienprogramm mit Dj Falo

Kinder das ist Euer Tag: mit Schminkstation, Luftballonmodellieren, Hüpfburgen, Waterball, Glücksrad, 1,2,3, „Mach dich schlau und sei dabei“ Kindershow und vieles mehr

Samstag 1. Juni 2019 von 11 bis 17 Uhr im Ostseebad Boltenhagen auf der Wiese zur Seebrücke

Internationaler Kindertag im Museum FLUXUS+ in Potsdam

„Wir machen Kunst mal anders!“ – Ein Kunstparcour und Führungen zum mitmachen

Samstag, 1. Juni 2019, Mitmachführungen 14:00 Uhr und 16:00 Uhr

Dauer: 60 Minuten, kostenfrei

Der Musiker und Fluxus-Künstler Ben Patterson hat sich für sein Publikum viele tolle Hörereignisse ausgedacht, bei denen Ihr mitten im Geschehen seid. Seid mit dabei, wenn Boote auf dem See, ein Froschkonzert am Teich und vieles mehr zum Mitmachen einladen. Ob in einer Gruppe geführt oder auf eigene Faust seid herzlich willkommen.

Museum FLUXUS+, Schiffbauergasse 4f, 14467 Potsdam

Tel 0331 / 60 10 89 – 0    www.fluxus-plus.de

Internationaler Kindertag im Prien am Chiemsee

Samstag 1. Juni von 13 bis 17 Uhr im PRIENAVERA Erlebnisbad

Der „Internationale Kindertag“ wird gefeiert mit Wasserspielgeräten, einem gratis Slush-Eis pro Kind und einer Beautyecke mit Glitzertattoos.

Prienavera Erlebnisbad, Seestraße 120, 83209 Prien – Stock Hafen

Telefon: +49 8051 60957-0  http://www.prienavera.de

 

INTERNATIONALER KINDERTAG bei Globetrotter in München

Samstag, 1. Juni 2019 von 10 bis 20 Uhr

Heute sind die Kinder im Mittelpunkt und feiern den Internationalen Kindertag – kommt vorbei und lasst euch überraschen von tollen Mitmachaktionen, Events und Kursen. Es gibt auch einen Vortrag von Familie Calvin – ein Muss für die ganze Familie

Globetrotter Ausrüstung München, Isartorplatz 8 – 10, 1. OG – Kinderabteilung, 80331 München

 

Im Berlin gibt es am Internationalen Kindertag, ganz viele verschiedene Veranstaltungen, mehr Infos dazu findet Ihr hier

Es gibt für Euch Veranstaltungen wie

Kinderfest mit Karaoke auf dem Vierfelderhof

Spielenachmittag im Garten der Sinne

Kindertagsparty im Fez

Weltspieltag am Alexanderplatz

Kinderfest in der KulturBrauerei

und vieles mehr

KINDERTAG IN DEN FREIBÄDERN Freibad Bergholz und Weierwise in der Schweiz

Samstag 1. Juni 2019

Programm Bergholz:

11.00 bis 16.00 Uhr: Hüpfburg, Torwandschiessen, Verschiedene Spiele („jedes Kind gewinnt einen Preis“)

14.00 bis 16.00 Uhr: Kinderschminken

Programm Weierwise:

11.00 bis 16.00 Uhr: Hüpfburg, Torwandschiessen, Verschiedene Spiele („jedes Kind gewinnt einen Preis“)

11.00 bis 13.00 Uhr: Kinderschminken

Jedes Kind, dass bei den Spielen mitmacht, bekommt einen Gutschein für 1 Hotdog, 1 Getränk und 1 Glace. Alter:  Für Kinder von ca. 4 bis 12 Jahren.

Mehr Info unter: www.bergholzwil.ch

********

Diesen und weitere interessante Artikel findest du in der Barrio App. Hast Du schon? Super! Ansonsten: Hole dir dort Inspiration für Freizeitaktivitäten, verabrede dich in der App mit Eltern in deiner Nähe zu Playdates. Und finde dort außerdem Gutscheine und andere Vergünstigungen. Jetzt App installieren: bit.ly/barrio-app