grid | list

Juli 8, 2020 10:00 am

Janosch: Herr Wondrak kocht so wunderbar

unbezahlte Werbung – Rezensionsexemplar

Herr Wondrak, die Kultfigur aus dem ZEITmagazin, zeigt den kleinen und großen Lesern jetzt, dass er auch in der Küche ein Held ist und man jede Menge von ihm abschauen kann. Er kocht nach Lust und Laune urige Gerichte wie Gulasch, Pilzpfanne oder Hanfsuppe, die er dann ganz ohne Gewissensbisse verputzt, mal alleine oder mit Tigerente und Co. Alle Rezepte sind authentisch, bodenständig und stammen aus Oberschlesien, der Heimat seines „Erfinders“. 23 Lieblingsgerichte von Herrn Wondrak gibt es nun in einem Kochbuch vereint. Komplettiert durch die unvergleichlichen Janosch-Aquarelle, die alle speziell für dieses Buch kreiert wurden. Die originellen Texte sind natürlich aus der Feder des ZEIT-Redakteurs Tillmann Prüfer.

So ist ein wertiges Koch- und Kunstbuch für Kinder, Janosch-Fans und alle Jung-Gebliebenen entstanden, was zum Schmöckern, Lesen und Nachkochen animiert.

Gebundene Ausgabe: 136 Seiten, Größe 21,5 x 2 x 28,9 cm
Verlag: ZS Verlag GmbH

ISBN-13: 978-3898838825
Zum Buch geht es hier

Fazit: Ein sehr hochwertiges Kochbuch mit einmaligen und unvergleichlichen Janosch-Aquarellen, die einen einfach zum Schmunzeln bringen müssen. Die Rezepte sind bodenständig, leicht nach zu kochen und lecker, wie die Küche Oberschlesiens. Ein tolles Geschenk für sich selbst und andere. Die Kids werden durch die Janosch Bilder alleine schon von den Gerichten begeistert sein.

Und das Beste ist, in unserem Mittwochs-Gewinnspiel um 11 Uhr könnt Ihr gleich 3 Exemplare des Buchs gewinnen.

Fotos: Cover ZS Verlag, Fotos: Kirsten Hilling

********

Diesen und weitere interessante Artikel findest du in der Barrio App. Hast Du schon? Super! Hast du noch nicht? In der App findest du aufgrund der aktuellen Lage noch mehr digitale Angebote, virtuelle Playdates zum Austauschen, Online-Kursempfehlungen für die ganze Familie sowie Angebote, Gutscheine und andere Vergünstigungen. Jetzt App installieren: bit.ly/barrio-app

Kategorisiert in:

Stichwörter: , , , ,