grid | list

Oktober 18, 2020 9:00 am

Kinderklassiker Chicken Nuggets neu definiert

Der Kinderkartenklassiker Chicken Nuggets ärgert mich bei fast jedem Restaurantbesuch – am allermeisten, wenn eines meiner Kinder die Dinger bestellt. Ich halte dann oft ein Referat über paniertes und frittiertes Hühnchenpressfleisch, daß nicht nur dick, sondern auch doof macht. Das ist allerdings nicht sehr konstruktiv.

Besser machen, das ist es!


Bis wir so weit waren, wurden viele Hühnchenbrustfilets gelangweilt auf dem Teller hin- und hergeschoben, diskret in Servietten versteckt oder barsch reklamiert. Nun aber unser ultimatives Naked Chicken Nuggets Rezept. Naked? Naja, nackt sind die Dinger, denn Panade haben wir gar nicht nötig. Wir schneiden die Hühnerbrüste (bio und aus regionaler Quelle – ist doch klar!) in Nuggetgröße. Währenddessen heizt der Backofen auf gemütliche 80 Grad Ober-und Unterhitze vor. Ich verteile einen großzügigen Schuss Olivenöl auf dem Backblech und lege die gesalzenen und gepfefferten Nuggets auf das Blech. Dann schicke ich Henry zum Kräuterbeet, um einige Zweige Rosmarin und Thymian zu holen. Er kommt dann mit Salbei und Lavendel zurück, oder mit Unkraut und Zitronenmelisse, aber das macht gar nichts, denn so lernen die Kinder die Kräuter kennen und die meisten neuen Kombinationen funktionieren dann auch irgendwie – meine kulinarische Empfehlung bleibt aber die Rosmarin & Thymian Kombination.

Ab in den Ofen, dort bleiben die Teilchen dann auch die nächsten 60 Minuten. Ich wende die Nuggets einmal nach 30 Minuten, aber öfter auch nicht.
Währenddessen die mehlig kochenden Kartoffeln aufsetzen und gar kochen. Unter Hinzugabe von ein wenig Butter, lauwarmer Milch, Pfeffer, Salz und Muskat leidenschaftlich pürieren!
 

Damit es auf dem Teller nicht ganz so fad wird, haben wir noch ein paar Karotten gekocht, kleingeschnitten und mit einem Esslöffel Honig in Butter geschwenkt um sie zu Honigmöhrchen zu verarbeiten. Guten Appetit! 

Für 4 fröhliche Esser braucht Ihr:
🍗

  • 500g feinstes Hähnchenbrustfilet
  • Olivenöl
  • je zwei Zweige Thymian & Rosmarin
  • Salz und Pfeffer

🥕

  • 1 Bund Karotten
  • 1 EL Honig 
  • 1 EL Butter

🥔

  • 500g mehlige Kartoffeln
  • 1 Tasse lauwarme Milch (ca. 125 ml)
  • 1 bis 2 EL Butter
  • Salz, Pfeffer und Muskat

Mehr von Meisterkoch Henry lest ihr hier

**********

Diesen und weitere interessante Artikel findest du in der Barrio App. Hast Du schon? Super! Hast du noch nicht? In der App findest du aufgrund der aktuellen Lage noch mehr digitale Angebote, virtuelle Playdates zum Austauschen, Online-Kursempfehlungen für die ganze Familie sowie Angebote, Gutscheine und andere Vergünstigungen. Jetzt App installieren: bit.ly/barrio-app

Kategorisiert in: ,

Stichwörter: , , , ,