Bald ist es wieder soweit Halloween steht vor der Tür und da darf der Kürbis auf keinen Fall fehlen. Kinder lieben es aus den verschiedensten Kürbissen gruselige Halloween Schnitzereien zu machen. Was liegt da näher, als aus dem Fruchtfleisch der ausgehöhlten Kürbisse Leckereien für Klein und Gross zu zaubern.

Halloween

Auch wenn es die Kids machmal nicht so sehr mit gesunden Lebensmitteln haben, in diesem Fall werden sie alles begeistert essen, sie haben ja selbst tatkräftig mitgeholfen. Das macht nicht nur Hunger, sondern auch Neugier auf das Gekochte.

Vitamine und Mineralien

Kürbis ist gesund, kalorienarm und enthält wichtige Nährstoffe und Vitamine. Sie sind reich an Ballaststoffen, enthalten Oligoelemente, Spurenelemente, Karotin und sind eine wahre Schatztruhe an Vitaminen, wie Vitamin A, Vitamin B, Vitamin C, Vitamin E, Kalium und Zink. Kein anderes Gemüse ist so reich an wertvollen Inhaltsstoffen und schmeckt dabei so lecker. Es gibt viele verschiedene Kürbisarten, die man für Suppen, Chutneys, Marmeladen und vieles mehr verwenden kann.
Die bekanntesten Kürbisse sind Hokkaido, Butternut Kürbis, Muskatkürbis und Spagettikürbis, insgesamt gibt es unglaubliche 800 verschiedene Sorten weltweit.

Rezepte

Hier ein paar Ideen, die sich schnell zaubern lassen.

Kürbis Milchreis

Zutaten

1 Liter Milch
250 g Milchreis
4 EL Zucker
2 Pck. Vanillezucker
Ca. 500 g oder halben mittelgroßen Hokkaidokürbis

Zubereitung

Den Kürbis waschen, entkernen und in kleine Stück schneiden. Die Kürbisstücke in wenig Wasser zum Kochen bringen und köcheln lassen bis sie weich sind. Danach pürieren.

In der Zwischenzeit in einem großen Topf die Milch, 4 EL Zucker, sowie Vanillezucker zum Kochen bringen. Alles unter ständigem Rühren, am besten mit einem Holzkochlöffel, einmal aufkochen lassen und dann auf niedriger Stufe weiter köcheln lassen. Nach ca. 10 Minuten von der Herdplatte nehmen und den Milchreis im geschlossenen Topf für weitere 30 Minuten ziehen lassen.
Nun noch den pürierten Kürbisbrei unterziehen und eventuell mit Zimt bestreuen.

Guten Appetit!

 

Apfel – Kürbis Suppe

Zutaten

1 kleiner Hokkaido Kürbis
4 mittlere Äpfel
4 bis 6 grosse Kartoffeln
1 EL Butter
Gemüsebrühe ca, 700 ml
Salz zum Würzen, super ist Kräutersalz
Frische Kräuter nach Belieben

Zubereitung

Den Kürbis, die Kartoffeln und die Äpfel waschen und in Stücke schneiden, alles in einen Topf geben und in der Gemüsebrühe bei mittlerer Hitze garen. Sobald alles gut durch ist, mit dem Pürierstab durchmixen. Jetzt noch Butter hinzugeben und nach Belieben würzen.

Guten Appetit!

 

Gruselige Halloween-Gesichter

Für die lieben Kleinen kann man sobald die Suppe in einem tiefen Teller eingeschöpft ist, mit Lebensmittelfarbe aus der Tube noch lustige oder gruselige Gesichter auf die Suppe zaubern.

Pasta mit Kürbis-Veggie-Hack Soße

Zutaten

500 g Spaghetti oder gewünschte Pasta
600 g Hokkaido Kürbis ca. 1/2 Kürbis
2 Gemüsezwiebeln
4 große Möhren
Wer mag noch 1 Paprika
250 ml Gemüsebrühe
1 Packung Veggie Hack
Currypulver
Muskatnuss
Salz und Pfeffer
Frische Kräuter nach Wahl, wie Basilikum, Petersilie, Rosmarin etc.
250 g Crème fraîche oder Sahne

Zubereitung

Spaghetti oder Pasta wie üblich zubereiten.
Zwiebeln, Kürbis, Möhren und Paprika waschen und würfeln, alles zusammen mit etwas Olivenöl kurz anbraten, Gemüsebrühe hinzugeben und würzen und abschmecken. Veggie Hack unterrühren und für 10-15 Minuten leicht köcheln lassen. Nun Crème fraîche oder Sahne hinzufügen, einkochen lassen, abschliessend die Kräuter hinzugeben.
Versteht sich von selbst, dass man mit den Kräutern auf dem Teller wieder wunderbare Halloween Gesichter zaubern kann.

Generell läßt sich aus Hokkaido Kürbis leicht ein köstliches Kürbismus herstellen, einfach waschen, in Stücke schneiden, in etwas Wasser gut durchgaren und mit dem Pürierstab durchmixen.
Dieses Mus kann man super weiterverarbeiten, indem man es unter Kartoffelbrei rührt, in Pfannkuchenteig gibt (knall oranger Pfannkuchen ist bei den Kids der Renner) oder auch in den Kuchenteig mit einrührt und so köstliche Kuchen zaubert.

Lasst eurer Phantasie freien lauf und die Augen der Kids werden leuchten.

Viel Spass!

Kürbisgerichte gehören einfach auf jedes Halloween-Büffet, unsere Jungs schwärmen ab dem Moment, wo sie im August den 1. Kürbis des Jahres erblicken von den Köstlichkeiten, die sie sich zu Halloween wünschen und es versteht sich von selbst, dass wir diese vorher ausgiebig testen müssen.

 

*********

Diesen und weitere interessante Artikel findest du in der Barrio App. Hast Du schon? Super! Ansonsten: Hole dir dort Inspiration für Freizeitaktivitäten, verabrede dich in der App mit Eltern in deiner Nähe zu Playdates. Und finde dort außerdem Gutscheine und andere Vergünstigungen. Jetzt App installieren: bit.ly/barrio-app