Girls lieben Einhörner, da ist der Schritt bis zur Einhornparty nicht weit. Durch Corona musste so manche Geburtstagsparty ausfallen und die Kinder waren sehr enttäuscht. Wir stellen euch in den nächsten Beiträgen die perfekte DIY Einhornparty vor. Man kann sie im Idealfall als 1 to 1 Party feiern, aber es ist auch möglich sie als Digital-Party zu feiern, damit der eigene Geburtstag das Highlight des Jahres bleibt. Wir sind Zoom-Partys nicht gewohnt, aber im Notfall sind sie auch nicht zu verachten. Einladungskarten, Deko und Mitgebsel-Tüte bleiben natürlich. Wenn man sich mit den anderen Mamas abspricht, können die Kids sogar gemeinsam basteln und spielen. Seid kreativ, es zahlt sich aus.

Heute starten wir mit der Einladungskarte und dem Deko-Material, bastelt mit euren Kids gemeinsam, das macht Spaß in dieser eher tristen Zeit.

Einladungskarten Regenbogen DIY

Es wird benötigt: 

  • Taschentücher/ bunte Servietten (mindestens 3 Farben) 
  • Wasserfarbkasten
  • etwas Wasser
  • Pinsel 
  • Papier (ggf. etwas härteres)
  • Klebe 
  • Schere
  • Lineal

Schritt 1

Kartonpapier mit dem Lineal abmessen und daraus die gewünschte Kartengröße zuschneiden. 

Schritt 2

Taschentücher in kleine gleich große Stücke reißen oder schneiden (ca. 2x2cm).

Schritt 3

Kleine Kugeln aus dem Taschentuchpapier formen.

Schritt 4 

Kugeln mit den gewünschten Regenbogenfarben bemalen oder in die Farbe tunken (verwendet nicht zu viel Wasser).

Schritt 5

Trocknen lassen (am besten mehrere Stunden oder über Nacht).

Wenn ihr Servietten nehmt, dann fällt der Trocknungsprozess weg. 

Schritt 6

Die Kugeln zum Regenbogen auslegen und an die Karte kleben.  

Schritt 7

Wolken auf die Karte malen und mit Namen der Gäste beschriften. 

Schritt 8

Nun dürft ihr auf die Rückseite der Einladungskarte euren Einladungstext aufkleben und verschenken. 

Liebe/r ______________________,

ich lade dich herzlich zu meiner Einhornparty ein!

Wann? _______________________

Wo? _______________________

Bitte lasse meine Eltern wissen, ob du kommst!

Tel. _______________________

Ich freue mich auf dich!

Dein/e _______________________ 

RAUM- UND TISCHDEKORATION

Pompoms DIY

Pompom Puschel kann man kinderleicht selbst mit Servietten machen, dabei könnt ihr jede Farbpalette wählen, denn online und in vielen Geschäften findet man viele tolle Serviettenfarben. Das großartige ist, die Einhornparty darf BUNT werden! Das Geburtstagskind kann beim Basteln assistieren. Dabei ist Vorfreude auf die Party vorprogrammiert!

Es wird benötigt:

  • Servietten
  • etwas Draht/ Schnur
  • Faden zum Aufhängen 
  • Schere

Schritt 1

Servietten aufklappen und einzeln zu einer Ziehharmonika falten.

Schritt 2

Servietten übereinander legen.

Schritt 3

Servietten in der Mitte mit einem Draht verbinden.

Schritt 4 

Enden beidseitig rund schneiden.

Schritt 5

Faden zum Aufhängen am Draht befestigen.

Schritt 6

Lagen der Servietten vorsichtig trennen.

 

FERTIG!

Dekoriert damit den Raum. Variiert die Größen der Pompoms, indem ihr mehr oder weniger Papier vom Rand abschneidet.

Mit mehr tollen Ideen geht es nächste Woche weiter.

Wir danken Natalia von Family Island für diesen fantastischen DIY Beitrag. Schaut mal auf ihrer Homepage vorbei oder bucht sie für euren nächsten Geburtstag.

Homepage

Instagram

Kontakt

E-Mail:  office@family-island.com und Telefon/ WhatsApp: 0157/81786518 (Natalia)

Alle Fotos: Natalia von Family Island, Beitragsfoto: Photo by James Lee on Unsplash

**********

Diesen und weitere interessante Artikel findest du in der Barrio App. Hast du schon? Super! Hast du noch nicht? In der App findest du aufgrund der aktuellen Lage noch mehr digitale Angebote, virtuelle Playdates zum Austauschen, Online-Kursempfehlungen für die ganze Familie sowie Angebote, Gutscheine und andere Vergünstigungen. Jetzt App installieren: bit.ly/barrio-app