Hallo Ihr Lieben,

Fasching, Karneval oder wie Ihr es auch immer nennen mögt, steht vor der Tür und da gibt es von mir natürlich einige Bastel-Tipps dazu.

Ich habe leichte Sachen für Euch ausgesucht, die schon die Kleinsten machen bzw. mitmachen können. Soweit es geht habe ich Material verwendet, was recycled ist bzw. was jeder im Haus hat. Ihr könnt also sofort starten. Viel Spaß dabei?

Clowns Masken

Ihr benötigt:

  • Weiße oder bunte Pappteller
  • Buntes Kartonpapier
  • Kleber
  • Malstifte

 

Und so geht es:

Auf die Papierteller mit Stiften die Masken aufmalen und verzieren, oder mit Papier aufkleben und dekorieren mit was auch immer Euch in die Hände fällt. Fertig! Mit bunten Luftschlangen sehen die Clowns Masken auch toll aus, aber ich hatte gerade keinen zur Hand. Man kann sie entweder oben als Haare anbringen oder unten als eine Art Schlips hängen lassen.

 

 

Narren-Deko-Masken

Ihr benötigt:

  • Karton
  • Buntes Kartonpapier
  • Dekomaterial zum Verzieren nach Lust und Laune
  • Pfeiffenputzer

Und so geht es:

Aus alten Päckchen die Pappe ausschneiden in der gewünschten Form und Größe, dann nach Lust und Laune bemalen und dekorieren. Können die Allerkleinsten schon mit Fingerfarbe machen. Laßt Euch einfach lustige Gesichter einfallen.

 

 

.

Eierkarton-Freunde

Ihr benötigt:

  • Eierkaron
  • Pinsel
  • Fingerfarbe
  • Federn

 

Und so geht es:

Eierkartons in der gezeigten Form ausschneiden und in gewünschter Farbe bemalen. Trocknen lassen, zum Schluß nur noch die gesammelten Federn oder bunte gekaufte Federn oben durch den Karton stecken und voilà sind die Eierkarton Freunde gemacht.

Bunte Turnschuhe

Ihr benötigt:

  • alte Schuhe
  • Pinsel
  • Farbe, es geht Acrylfarbe, aber für die ganz Kleinen tut es auch Fingerfarbe prima

Und so geht es:

Alte Turnschuhe oder auch andere Schuhe, die nur noch knapp passen aussuchen. Farbe je nachdem, was man zur Verfügung hat auswählen. Ich habe hier Acrylfarbe gewählt, aber es geht auch super gut mit Fingerfarbe, die die Kinder selbst aufmalen können. Nun nur noch anmalen, trocknen lassen und fertig sind die coolen Schuhe für Fasching. Ich habe hier ein Paar in meiner Größe genommen, wie man unschwer erkennen kann, aber mit den Schuhen von Euren Kids geht es auch. Tipp, die Kids lieben es für ihre Eltern Schuhe anzumalen, die Ihr dann zu Fasching tragen könnt. Have Fun!

 

 

Das waren meine bunten Faschings-Basteleien, sie eignen sich für jede Kinder-Faschings-Party, sind aber auch als Deko in der Faschingszeit cool.

Schreibt mir doch mal, wie meine Ideen bei euren Kids angekommen sind. Freue mich schon darauf.

Euer Luca

 

Für alle, die mich noch nicht kennen, hier ein paar Infos.

Mein Name ist Luca, ich bin 14 Jahre alt, liebe es zu basteln und übernehme hier die Bastelecke. Meine Ideen stammen aus Kindergarten, Schule und unzähligen Bastelstunden zu Hause.

Besucht mich mal auf Instagram https://www.instagram.com/luca_von_barrio/ 

Beim nächsten Mal machen wir weiter mit Bastelideen zu Ostern, da habe ich einige tolle Tipps für Euch. Laßt Euch überraschen.

********

Diesen und weitere interessante Artikel findest du in der Barrio App. Hast Du schon? Super! Ansonsten: Hole dir dort Inspiration für Freizeitaktivitäten, verabrede dich in der App mit Eltern in deiner Nähe zu Playdates. Und finde dort außerdem Gutscheine und andere Vergünstigungen. Jetzt App installieren: bit.ly/barrio-app