grid | list

Juli 7, 2019 11:00 am

Luca bastelt: Lustiges mit Steinen basteln

Hallo Ihr Lieben,

wollte mich mal wieder mit einigen Bastelideen bei Euch melden, nachdem ich in der letzten Zeit viel in der Schule zu tun hatte und so das Basteln etwas zu kurz hier gekommen ist. Heute basteln wir mal mit Steinen, ja genau, mit Steinen. Jeder kennt sie und es gibt sie überall. Ihr braucht nur mit Euren Kids einen Spaziergang zu machen oder vielleicht einen Sommerausflug an den nächsten See oder Bach und schon könnt Ihr Euch die Steine gemeinsam suchen, mit denen Ihr später basteln wollt. Have fun!

Bunte Steine

Ihr benötigt:

  • Steine
  • Wachsmalstifte oder Ölkreide

Und so geht es:

Steine für 15 Minuten bei 180 Grad in den Backofen geben, damit sie warm werden. Ich lege sie dazu immer auf Backpapier, dann kann man sie auch direkt darauf bemalen. Mit Handschuh herausholen und sofort mit Wachsmalstiften oder Öl-Pastelkreide bemalen. Die Wachmalstifte zerlaufen und hinterlassen lustig bunte Muster.

Verwenden kann man die Steine als Papierbeschwerer, witzige bunte Deko oder einfach um jemandem zu zeigen, dass er bei uns einen Stein im Brett hat, wie man so schön sagt.

 

Funky Stones

Ihr benötigt:

  • Steine
  • alter Nagellack

Und so geht es:

Hand aufs Herze, welche Mama kennt das nicht, es stehen unzählige halt aufgebrauchte Nagellackfläschchen im Bad und keiner braucht sie mehr so richtig, weil wieder neue Farben angesagt sind. Ich greife meiner Mum da immer mal unter die Arme bei der Verarbeitung. Und so geht es Steine sammeln, Nagellack aussuchen und los geht es. Einfach Nagellack auf die Steine tropfen lassen, ineinander laufen lassen und so wie man mag damit malen. Trocknen lassen und fertig sind die coolen Steine, die durch ihre Lack Oberschicht auch immer ne Menge hermachen. Sehen in jedem Blumentopf toll aus und bringen Farbe ins Haus.

 

Marienkäfer und Biene

Ihr benötigt:

  • Steine
  • Farbe in rot und gelb (hier kann man alles nehmen bis hin zur Fingerfarbe)
  • Filzstift in weiß und schwarz

Und so geht es:

Die Steine rot und gelb anmalen und gut trocknen lassen. Dann mit Filzstift die Punkte, Striche und Augen aufmalen und fertig. Hier habe ich mit Kleinkindern gebastelt und finde das Ergebnis kann sich schon sehen lasse, oder?!

 

Stone Ghosts

Ihr benötigt:

  • Steine
  • Filzstift schwarz und weiß
  • Kleber

Und so geht es:

Steine so aussuchen, dass man einen als Platte verwenden kann, die Übrigen als Standsteine drumherum. Steine mit Augen bemalen und so anordnen, dass man sie gut neben einander stellen kann. An die Platte kleben, trocknen lassen, Teelicht drauf stellen und fertig.

The Kaktus Family

Ihr benötigt:

  • Steine
  • Filzstift  weiß
  • Alten Blumentopf mit kleinen Steinen
  • Grüne Farbe jeglicher Art, ich habe mal wieder Nagellack von meiner Mum entwendet

Und so geht es:

Steine so aussuchen, dass sie von der Form her ein wenig wie ein Kaktus aussehen und sich gut aufrecht hinstellen lassen. Die Steine in verschiedenen Grüntönen anmalen und trocknen lassen. Jetzt noch mit weißem Filzstift Punkte, Stricke, Kreuze und alle möglichen Muster aufmalen, die Euch an Kakteen erinnern. In den Blumentopf stellen und fertig.

 

Jetzt wünsche ich Euch super viel Spaß beim Basteln und noch mehr Freude beim Dekorieren mit den fertigen Basteleien.

Während ich diesen Beitrag für Euch gemacht habe, hört man in den Medien immer wieder von dem Trend Steine zu bemalen und sie draußen zu verstecken oder irgendwo hinzulegen, damit ein anderer sie findet. Der Trend kommt aus England und soll den Finder, glücklich machen oder ihm einen Glücksbringer bescheren. Noch ein Grund mehr mit Steinen zu basteln. Laßt Eurer Fantasie freuen Lauf and have fun.

Mehr zu dem Trend findet Ihr hier

und hier

Allen, die Sommerferien haben,  wünsche ich tolle Ferien. Und für Euch alle eine super Sommerzeit.

Bis bald mit mehr Sommerideen.

Euer Luca

Für alle, die mich noch nicht kennen, hier ein paar Infos.

Mein Name ist Luca, ich bin 14 Jahre alt, liebe es zu basteln und übernehme hier die Bastelecke. Meine Ideen stammen aus Kindergarten, Schule und unzähligen Bastelstunden zu Hause.

Besucht mich mal auf Instagram https://www.instagram.com/luca_von_barrio/ 

 

********

Diesen und weitere interessante Artikel findest du in der Barrio App. Hast Du schon? Super! Ansonsten: Hole dir dort Inspiration für Freizeitaktivitäten, verabrede dich in der App mit Eltern in deiner Nähe zu Playdates. Und finde dort außerdem Gutscheine und andere Vergünstigungen. Jetzt App installieren: bit.ly/barrio-app

Kategorisiert in: ,

Stichwörter: ,