grid | list

März 15, 2020 7:30 am

5 Bastelideen zu Ostern

Hallo Ihr Lieben,

bald ist Ostern, da wird es Zeit, dass wir ein paar Bastelideen gemeinsam anschauen, damit Ihr mit den Kids Eure Wohnungen dekorieren könnt. Und klar in Zeiten des Corona Virus, wenn immer mehr Kitas und Kindergärten schließen und die Kleinen den ganzen Tag zu Hause sind, aber nicht mit anderen zum Spielen gehen sollen, ist es gut, wenn man ein paar Bastelideen an der Hand hat, um die Minis zu beschäftigen.

Schnelle Eierbecher

Ihr benötigt:

  • Bunte Holzperlen in beliebiger Größe
  • Leder- oder Gummiband

Und so geht es:

Einfach die Perlen auf das Band auffädeln, einen Kreis damit formen und die Enden schließen. Fertig!

Bunte Osterkarten

Ihr benötigt:

  • Bunten Bastelkarton
  • Washi Tape in verschiedenen Dicken und mit diversen Mustern

Und so geht es:

Bunten Karton zu einer Doppelkarte falten, mit der Hand ein Osterei aufmalen und ausschneiden (diesen Part macht am besten die Mama). Nun können die Kids nach Lust und Laune die Washi Tapes unter das ausgeschnittene Osterei kleben und schon habt Ihr eine tolle, selbstgestaltete Osterkarte.

Lustige Freunde

Ihr benötigt:

  • Zahnstocher oder Schaschlik-Stäbchen
  • Holzperlen in verschiedenen Farben und Größen
  • Knetmasse

Und so geht es:

Perle als Körper mit etwas Knete auf dem Holzstäbchen befestigen, kleinere Perle als Kopf oben aufsetzen, wer mag noch einen Hut drauf und fertig sind die lustigen Freunde. Man kann sie als Deko verwenden, oder auch um kleine Brot oder Obststückchen auf zu pieksen. Da macht das Essen gleich mehr Spaß. Aber Achtung: Kids niemals mit spitzen Holzstäbchen alleine lassen, Verletzungsgefahr.

Hans, der Hase

Ihr benötigt:

  • Toilettenrolle
  • 4 Perlen
  • Band
  • Braunes Kartonpapier
  • Schere und Kleber

Und so geht es:

Elternpart: Auf Arm und Beinhöhe an jeder Seite mit der Schere ein kleines Loch in die Toilettenpapier-Rolle stechen.

Und weiter geht es: Durch die Löcher das Band schieben und jeweils Perlen als Hände und Füße auffädeln und darunter einen Knoten. Ohren aus Karton ausschneiden und ankleben. Gesicht aufmalen und fertig ist der Osterhase. Wer Lust hat, kann vorher noch die Toilettenpapier-Rolle anmalen.

Eisstäbchen Figuren

Ihr benötigt:

  • Holzstäbchen vom letzten Eis
  • Filzstifte / Fingerfarbe / Buntstifte oder Wasserfarbe
  • Bastelkleber
  • buntes Kartonpapier
  • Klebeaugen

Und so geht es:

Eisstäbchen mit Farben z.B. als Schlagen bunt anmalen oder der als Frosch grün. Aus Karton in der gewünschten Farbe einen passenden Kopf ausschneiden, Augen aufkleben, dann den Kopf auf das Stäbchen kleben und schon sind sie fertig. Hier sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt, zur Osterzeit kann man auch Küken oder Hasen gestalten. Seid erfinderisch.

Ich wünsche Euch eine schöne Vor-Osterzeit mit viel Bastelspaß, und vor allem bleibt gesund.

In meinem nächsten Beitrag geht es um das Ostereier-Verzieren. Laßt Euch überraschen. Er erscheint am 4. April für Euch.

Liebe Grüße

Euer Luca

Für alle, die mich noch nicht kennen, hier ein paar Infos.

Mein Name ist Luca, ich bin 15 Jahre alt, liebe es zu basteln und übernehme hier die Bastelecke. Meine Ideen stammen aus Kindergarten, Schule und unzähligen Bastelstunden zu Hause.

Besucht mich mal auf Instagram 

Fotos: Luca Olsson

********

Diesen und weitere interessante Artikel findest du in der Barrio App. Hast Du schon? Super! Ansonsten: Hole dir dort Inspiration für Freizeitaktivitäten, verabrede dich in der App mit Eltern in deiner Nähe zu Playdates. Und finde dort außerdem Gutscheine und andere Vergünstigungen. Jetzt App installieren: bit.ly/barrio-app

Unseren Newsletter bekommst Du hier

Kategorisiert in: , ,

Stichwörter: , , , , , ,