Hallo Ihr Lieben,

während Ihr diesen Beitrag lest, bin ich bereits im Urlaub und hole mir dort neue Bastelanregungen. Der Sommer ist immer eine super Zeit zum Basteln, alleine schon weil man dabei draußen im Freien sein kann und auch mal was tropfen oder kleckern darf. Hier also noch ein paar Sommerbastelideen für Euch und Eure Kids. Laßt Eure Fantasie spielen und kreiert tolle neue Dinge, die Spaß machen und lustig sind.

Schmetterlingskarten

Ihr benötigt:

  • Bunte Karten
  • Farfalle Nudeln
  • Filzstifte
  • Bastelkleber
  • Deko nach Lust und Laune

Und so geht es:

Man bemalt eine oder mehrere Nudeln mit dem Filzstift in lustigen Farben. Diese werden dann als Körper des Schmetterlings auf die Karte geklebt und kurz trocknen gelassen. Nun die Fühler und die Flugbewegung aufmalen und nach Herzenslust mit anderen Deko-Materialien verzieren oder einfach so lassen, wie sie sind.

Ich war auf dem BARRIO Family Day in Stuttgart und habe dort mit den Kids gebastelt. Hier schaut mal wie genial die Karten der kleinen Bastelfans dort geworden sind. Grüße von mir nochmal an alle, die mit dabei waren, Ihr ward super.

Funny Selfmade Schmuck

Ihr benötigt:

  • Polymere Clay Soft
  • Broschenrohlinge und kleine runde Ring zur Schmuckherstellung

Und so geht es:

Und wieder eine einfache, wenig aufwendige Bastelidee. Man nehme Polymere Clay Soft und knete ihn weich, was ganz schnell der Fall ist. Nun kann man nach Lust und Geschmack verschiedene Farben mischen.

Dann gibt es mehrere Möglichkeiten, entweder man gestaltet selbst kleine Anhänger und Broschen, wie man mag oder man verwendet Förmchen, das können auch ganz einfache Silikon-Eisformen sein. Hier drückt man die Masse fest rein, fügt einen Anhänger oder Broschenstecker dazu, drückt alles vorsichtig wieder raus und legt es auf ein mit Backpapier belegtes Backblech. Hat man mehrere Objekte zusammen, geht es für 25 Minuten bei 110 bis 130 Grad (Verarbeitungshinweis lesen) in den Backofen und schon sind die coolen Schmuckstücke fertig. Have fun and your own collection!

 

Bunte Traumfänger

Ihr benötigt:

  • Weißen Bastelkleber
  • Lebensmittelfarbe
  • runde Form aus Metal oder Plastik
  • Holzstäbchen
  • Faden

Und so geht es:

Füllt in eine runde oder ovale Form etwas Bastelkleber ein, so dass der Boden gut bedeckt ist. Nicht zu viel, sonst dauert das Trocknen ewig. Hat sich der Bastelkleber auf dem Boden verteilt, tropft an mehrer Stellen etwas von der Lebensmittelfarbe in verschiedenen Farben. Dann mit den Zahnstocher oder einen Holzstäbchen, Muster in die Masse ziehen und jetzt nur noch trocknen lassen. Kann schon mal einen Tag oder mehr dauern. Nun aus der Form lösen, ein Loch reinmachen und mit einem Faden aufhängen.

Fantasieblume

Ihr benötigt:

  • Sonnenblumenkerne
  • Papierteller
  • Bastelkleber
  • Buntes Papier

Und so geht es:

Den Papierteller mit buntem Kartonpapier an den Rändern so ausgestalten, dass eine Sonnenblume oder eine Fantasieblume entsteht. Ob Ihr einen Stiel anbringt, ist Euch selbst überlassen. Faden zum Aufhängen sollte auf jeden Fall angebracht werden. Dann wenig Bastelkleber in die Mitte träufeln und das Vogelfutter darauf streuen. Fertig. Und die Vögel freuen sich auch noch über den Sommersnack.

 

Vogel-Villa

Ihr benötigt:

  • einen Tetrapack und Farbe um diesen anzumalen
  • kleinen Stock
  • Deko-Material (wie ihr sehen könnt habe ich einige der Blumen, Herzen und Sterne verwendet, die ich mit dem Polymere Clay hergestellt habe. Man kann sie nicht nur für Schmuck, sondern auch sehr cool als Deko verwenden)

Und so geht es:

Tetrapack gründlich ausspülen und eine Öffnung hineinschneiden. Die Form ist dabei beliebig. Nun mit Eurer Lieblingsfarbe anmalen und trocknen lassen. Den Stock in kleine Teile schneiden. Sobald das Haus trocken ist, einen Stock vorne durchstecken, damit die Vögel etwas zum Sitzen und Anfliegen haben. Die übrigen Teile oben als Dach aufkleben. Nun noch Deko in gewünschter Farbe und Form ankleben. Und fertig ist die coole Vogel-Villa. Wie man sieht habe ich von allen Seiten Deko-Material aufgeklebt, man kann auch nur die Front bekleben.

Aber Achtung: macht süchtig, man könnte jede Menge davon machen, immer wieder mit neuen Deko Ideen. Toll sind auch Vogel-Villen ganz mit Natur-Deko, wie Moos und Tannenzapfen.

Viel Spaß damit und jede Menge tolle Vogel-Villen.

 

Da macht doch das Vogel füttern gleich doppelt so viel Spaß.

Ich wünsche Euch super viel Spaß beim Basteln und einen tollen Sommer mit viel Bastelzeit, Eis und Fun.

Nach meinen Sommerferien legen wir dann wieder los mit den Bastelideen zum Herbst.

Bis dahin verbleibe ich mit sonnigen Grüßen

Euer Luca

Für alle, die mich noch nicht kennen, hier ein paar Infos.

Mein Name ist Luca, ich bin 14 Jahre alt, liebe es zu basteln und übernehme hier die Bastelecke. Meine Ideen stammen aus Kindergarten, Schule und unzähligen Bastelstunden zu Hause.

Besucht mich mal auf Instagram https://www.instagram.com/luca_von_barrio/ 

********

Diesen und weitere interessante Artikel findest du in der Barrio App. Hast Du schon? Super! Ansonsten: Hole dir dort Inspiration für Freizeitaktivitäten, verabrede dich in der App mit Eltern in deiner Nähe zu Playdates. Und finde dort außerdem Gutscheine und andere Vergünstigungen. Jetzt App installieren: bit.ly/barrio-app