grid | list

April 3, 2018 12:17 pm

Playdate Tipp: Ostereier färben

Ostern steht vor der Tür und eure Kids freuen sich schon darauf mit euch Ostereier zu
bemalen?

Mit diesen 5 kreativen Ideen macht das Ostereierfärben der ganzen Familie Spaß
und auch die Kleinsten können mitmachen!

Für Kleinkinder eignen sich gekochte Eier für das Osternest am besten. Größere Kinder
können ihrer Kreativität zusätzlich beim Bemalen ausgepusteter Dekoeier freien Lauf lassen.

Schaut euch unser YouTube Video an!

Färben mit Kaltfarben

Klassisch ist das Ostereierfärben mit Kaltfarben. Kinder können sich so nicht die
Fingerchen verbrennen. Meist stehen 4 – 6 verschiedene Farben zur Auswahl. Für ein
schönes Ergebnis solltet ihr weiße Eier verwenden.

Hier ein paar Farbvarianten:

Alternative: Mit Naturfarben färben – zur Pinnwand „Ostereier natürlich färben mit
Kindern“

Kinderzeichnungen mit Wachs und Kaltfarben

Stolz wie Oskar sind eure Kids sicherlich, wenn sie Ostereiern mit ihren eigenen
Zeichnungen einen ganz persönlichen Touch verleihen können. Dazu auf
hartgekochten, bereits abgekühlten Eiern mit einem transparenten Stück Wachs
malen und die Ostereier anschließend in Kaltfarben baden. Gesehen bei: Mamakiste

Alternative:

    • Nach dem Färben spezielle Zaubermalstifte verwenden, um partiell die Farbe zu
      entfernen. Zaubermalstifte
    • Vor dem Färben spezielle Sticker mit osterlichen Motiven aufkleben, in
      Ostereierfarbe baden und hinterher abziehen. Motivsticker

Bemalen mit Eiermalfarben

Für kleine Künstler gibt es spezielle Eiermalfarben in Stiftform oder zum Pinseln.

 

Rollen im Schuhkarton

Kleinkinder wollen unbedingt beim Ostereierbemalen dabei sein! Auch wenn sie noch keinen Pinsel schwingen können. Einfach einen Schuhkarton bereitstellen, Fingermalfarben hineingeben und die Ostereier einzeln herumrollen lassen. Fertig ist das Kunstwerk eurer Kleinen. Übrigens: Auch Schulkinder sind ganz verrückt nach den Kullereiern! Gesehen bei: Bastelnmitkids

Rollen über Luftpolsterfolie

Simpel, aber genial! Fingermalfarbe mit einem Pinsel oder Löffel auf die Luftpolsterfarbe auftragen und die Eier nach Belieben über die Folie rollen! Gesehen bei: alisaburke

Viel Spaß beim Nachmachen!

Kategorisiert in:

Stichwörter: , ,