Wir freuen uns sehr, dass unsere Chefin, Melanie Epp, trotz ihres super vollen Terminkalenders, Zeit für dieses Interview für Euch gefunden hat.

Melanie Epp ist die Gründerin der BARRIO-App und des erfolgreichen Modelabels Nyani. Sie lebt mit ihrem Mann und 3 Kindern, samt Hund und Katze in München. Für die vielbeschäftigte Mutter und Ehefrau ist es doppelt wichtig ihre Paarzeit zu planen.

Wie hat sich Eure Rolle vom Paar zu Eltern geändert?

Für uns beide ist es die zweite Ehe und wir haben uns mit insgesamt drei Kindern kennen gelernt.  Als unsere beiden gemeinsamen Kinder dazu kamen, waren wir also schon ganz gut vorbereitet. Wir leben mit drei Kindern (16, 7 & 3), einem Hund und einem Kater in einem Haus.

Ich lege die Frage mal auf Wiedervorlage, wenn das letzte Kind dann das Haus verlässt (eventuell sogar mit dem Hund an der Leine?) und wir wieder hauptberuflich Paar sind.

Habt Ihr regelmäßige Paarzeit von Anfang an eingeplant?

Das haben wir – sklavisch jeden Donnerstag. Wir haben jeden Donnerstag einen Babysitter, wir haben ein Donnerstagsabonnement im Residenztheater in München. Wir haben ein Geschäftsreiseverbot am Donnerstag, ebenso wie ein Krankheitsverbot. Wir besuchen an Donnerstagabenden weder Elternabende noch Freunde.

Warum es trotzdem meist nur einmal im Monat klappt? Das ist uns ein Rätsel!

Wie sieht Eure Paarzeit heute aus?

Unsere Zeit miteinander wird länger. Es begann mit einem Abendessen oder Theaterbesuch, dann kamen wir am Donnerstag Abend einfach nicht mehr nach Hause. Bald wagten wir uns ein ganzes Wochenende fort und im kommenden Jahr haben wir eine ganze Woche nur für uns eingeplant. 

Was macht Ihr in Eurer Paarzeit und wie bereichert das Eure Beziehung?

Für uns ist die Paarzeit fundamental für unsere Beziehung. Wir arbeiten beide und haben damit ein chronisch schlechtes Gewissen den Kindern gegenüber. Darüber gerät die Partnerschaft oft ein wenig ins Hintertreffen – und da sind Liebesbeziehungen ja bekanntlich ganz schlecht aufgehoben. … und wir versuchen unsere Zeit miteinander so wenig jugendfrei wie möglich zu gestalten.

********

Diesen und weitere interessante Artikel findest du in der Barrio App. Hast Du schon? Super! Ansonsten: Hole dir dort Inspiration für Freizeitaktivitäten, verabrede dich in der App mit Eltern in deiner Nähe zu Playdates. Und finde dort außerdem Gutscheine und andere Vergünstigungen. Jetzt App installieren: bit.ly/barrio-app