grid | list

Mai 21, 2020 12:30 pm

Pippi Langstrumpf

unbezahlte Werbung – Rezensionsexemplar

Und hier kommt Pippi Langstrumpf endlich auch mit den schwedischen Original-Illustrationen von Ingrid Vang Nyman.  Als Pippilotta Viktualia Rollgardina Pfefferminz Efraimstochter Langstrumpf in die Villa Kunterbunt einzieht, trauen Tommy und Annika ihren Augen nicht und wissen sofort, mit diesem außergewöhnlichen Nachbarsmädchen wird nichts mehr so sein, wie zuvor. 

Das stärkste Mädchen der Welt

Unglaublich aber wahr,  Pippi hat nicht nur einen ganzen Koffer voller Goldstücke, ein Pferd und einen Affen, mit denen sie gemeinsam in der Villa Kunterbunt lebt, sie ist auch das stärkste Mädchen der Welt und macht, was sie will. Endlich gibt es jeden Tag was zu lachen und jede Menge Abenteuer.  Ingrid Vang Nyman galt mit ihren Illustrationen als weit ihrer Zeit weit voraus. Sie setzte neue Standards, denn in ihren Augen sollten Illustrationen für Kinder dieselbe künstlerische Qualität aufweisen, wie die für Erwachsene.

Gebundene Ausgabe: 144 Seiten, Größe 15,9 x 2 x 21,6 cm

empfohlenes Alter: Ab 6 Jahren

Verlag: Oetinger; Auflage: 1 (9. Mai 2020)

ISBN-13: 978-3789114465

Zum Buch geht es hier

Der erste Band der Pippi Langstrumpf Reihe mit den Original-Illustrationen von Ingrid Vang Nyman. Darauf haben Pippi Fans lange gewartet. Ein Buch, was in jede Pippi Langstrumpf Sammlung gehört und der Beginn für jede neue Sammlung sein sollte. 

Pippi begleitet Generationen

Ich habe mein erstes Pippi Langstrumpf Buch 1970 bekommen, nach mir hat es mein Bruder gelesen, viele Jahre später mein eigener Sohn und heute sind wir immer noch stolze Besitzer dieses ersten Pippi Buches. Für mich wird dieses Buch immer ganz besonders bleiben. Als Kind habe ich mir sehnlichst Tiere gewünscht, es hätte nicht gleich ein Pferd in der Küche oder ein eigenes Äffchen sein müssen, ein Hund hätte es auch getan, aber unsere Eltern hatten keinerlei Verständnis dafür. Und dann kam Pippi, die genau meinen Traum gelebt hat, mich verstanden hat und viele lustige Dinge machen konnte, an die ich selbst nicht einmal hätte denken dürfen. Diese Beziehung zu Pippi hat vieles leichter gemacht und ist auf eine besondere Weise bis heute aktuell. Ein Buch was nicht nur mein Leben, sondern die Leben unzähliger Menschen weltweit verändert hat. Sie hat uns Mut gemacht so zu sein, wie wir sind, an uns zu glauben, unkonventionelle Dinge gegen den Mainstream zu tun, authentisch und mutig zu sein. Das ist das wahre Rüstzeug fürs Leben. 

DANKE, Pippi Langstrumpf. DANKE, Astrid Lindgren. 

Fotos und Cover: Oetinger Verlag und Kirsten Hilling

**********

Diesen und weitere interessante Artikel findest du in der Barrio App. Hast Du schon? Super! Hast du noch nicht? In der App findest du aufgrund der aktuellen Lage noch mehr digitale Angebote, virtuelle Playdates zum Austauschen, Online-Kursempfehlungen für die ganze Familie sowie Angebote, Gutscheine und andere Vergünstigungen. Jetzt App installieren: bit.ly/barrio-app

Kategorisiert in:

Stichwörter: , , ,