Pünktlich zum Tag des Baumes haben wir einen spannenden und zugleich auch noch lehrreichen Playdate-Tipp für euch. In vielen Wäldern und Parks gibt es Lehrpfade. Das sind Spazier- oder Wanderwege, die über mehrere Stationen verteilt die heimische Tier- und Pflanzenwelt (oder ein anderes Themengebiet) erklären. Neben Hinweisschildern mit Fotos und tollen Erläuterungen, findet man häufig auch Schaukästen oder sogar Aufbauten, um die Inhalte spielerisch zu erkunden. Die machen nicht nur den Kids Spaß, versprochen!

Lehrpfade in eurer Nähe

Wer nicht weiß, wo sich der nächste (Baum)lehrpfad befindet … ich schmeisse Google für euch an, wenn ihr hier KLICKT.

Für die Österreicher gibt es eine Website mit gesammelten Lehrpfaden beim Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus. Klasse! KLICK

Für die Schweizer gibt es eine schöne Sammlung auf Wanderungen.ch: KLICK