grid | list

Mai 15, 2019 10:00 am

Regenbogenzentren

Hier haben wir einige Kontaktadressen zu Regenbogenzentren für Euch, die Euch jederzeit mit Rat und Tat zur Seite stehen und viele interessante Projekte für Eltern und Kinder bieten.

Regenbogenfamilienzentrum Berlin

Seit 2013 bietet das Regenbogenfamilienzentrum in Berlin Unterstützung für Lesben, Schwule, Bisexuelle und Transgender mit Kindern oder Kinderwunsch.

Dazu gehören (Kinderwunsch-)Beratung, Kinderwunschgruppen und Geburtsvorbereitungskurse, sowie offene Gruppen. Für Familien mit Kindern gibt es Spielgruppen für unterschiedliche Altersstufen sowie regelmäßige Veranstaltungen.

Gleichzeitig ist das Regenbogenfamilienzentrum eine Ansprechstelle für Fachkräfte und Interessierte, die sich zum Thema Regenbogenfamilien fortbilden und informieren möchten.

Für Fragen könnt Ihr Euch wenden an: Stephanie Wolfram, Bereichsleitung Familie beim LSVD Berlin Brandenburg

Regenbogenfamilienzentrum Berlin

Cheruskerstr. 22, 10829 BerlinTel: 030 – 91 90 16 28

www.regenbogenfamilien.de

Das Projekt Regenbogenfamilien ist ein Projekt des Regenbogenfamilien e.V. des LSVD Berlin Brandenburg

Regenbogenfamilienzentrum München

Das Münchner Projekt „Treffpunkt, Fach- und Beratungsstelle Regenbogenfamilien“ hat im Frühjahr 2017 offiziell seine Arbeit aufgenommen.

Hier können sich Lesben, Schwule und Transgender mit Kinderwunsch sowie Regenbogeneltern und Angehörige beraten lassen. Regenbogenfamilien aller Farben, also lesbische, schwule und trans*Eltern und ihre Kinder werden hier in verschiedenen Gruppen und Veranstaltungen sowohl Information als auch Austausch und Vernetzung geboten. 

Für familienbezogene Fachkräfte gibt es ein Fachberatungsangebot. Eine differenzierte Öffentlichkeitsarbeit, um das Thema in der Stadtgesellschaft zu platzieren, die Sichtbarkeit von Regenbogenfamilien zu erhöhen und die Forderung nach gleichen Rechten zu unterstreichen, rundet das Angebot ab.

Die Einrichtung steht unter der Trägerschaft von Lesbentelefon e.V., ist Mitglied im Paritätischen und wird vom Sozialreferat der LH München gefördert.

Fach- und Beratungsstelle Regenbogenfamilien

Saarstraße 5 / II, 80797 München Tel.: 089/46 22 46 06 Fax: 089/46 22 46 07

www.regenbogenfamilien-muenchen.de

 

Regenbogenfamilienzentrum Wien

In 2015 wurde in Wien der Verein Regenbogenfamilienzentrum Wien mit dem Ziel der Errichtung des Regenbogenfamilienzentrums gegründet. Als Träger des Regenbogenfamilienzentrums sorgt der Verein für die Bereitstellung der Infrastruktur für die Angebote des Zentrums und durch entsprechende Förder-Kooperationen, sowie durch gesellschaftspolitisches Lobbying für die Anliegen von Regenbogenfamilien in Wien. Österreichs erstes Regenbogenfamilienzentrum findet ihr in der Nähe des Naschmarkts.

Es werden Beratung, Information und Begegnungsmöglichkeiten für lesbische, schwule, bisexuelle, intersexuelle oder transgender Eltern und ihre Kinder geboten. Die Angebote stehen allen am Thema Regenbogenfamilien Interessierten offen.

Verein Regenbogenfamilienzentrum Wien

Franzensgasse 25, 111050 Wien  Tel.:+43 (0)1-286 96 75+43 (0)677-623 64 623

http://www.rbfz-wien.at

********

Diesen und weitere interessante Artikel findest du in der Barrio App. Hast Du schon? Super! Ansonsten: Hole dir dort Inspiration für Freizeitaktivitäten, verabrede dich in der App mit Eltern in deiner Nähe zu Playdates. Und finde dort außerdem Gutscheine und andere Vergünstigungen. Jetzt App installieren: bit.ly/barrio-app

 

Kategorisiert in: ,

Stichwörter: