grid | list

Juli 13, 2020 9:00 am

So funktioniert Zero Waste mit der Familie

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

Warum ist es wichtig das bereits bei unseren jüngsten mit Zero Waste zu starten? Wie kann ich dieses Thema ganz leicht im Alltag integrieren?

Aber vorne Weg. 

Wir möchten uns kurz vorstellen. Wir sind Anne und Ann-Christin von zerowaste_kinder_deutschland, wir sind Mamas von ingesamt 4 Kindern zwischen 2 und 9 Jahren. Wir haben es uns Anfang 2019 zur Aufgabe gemacht Eltern auf Social Media zu zeigen wie man ganz leicht Nachhaltigkeit in die Familie integrieren kann. Wir geben Tipps, Tricks und viele Rezepte und DIY mit an die Hand.

Zero Waste und Familie

Wir haben uns davor schon länger mit dem Thema Nachhaltigkeit und Minimalismus beschäftigt, wir sind oft auf Sätze wie: „Zero Waste und Familie, das geht doch nicht!“ gestoßen. Deswegen möchten auch wir euch heute ein paar Anregungen mitgeben.

Früher Start in ein nachhaltiges Leben

Also warum ist es so wichtig schon so früh wie möglich mit dem Thema Nachhaltigkeit anzufangen?

Nun das ist ganz einfach, die Kinder wachsen so damit auf. Sie kennen es dann meist nicht anders. Natürlich ist es schwierig dem Kind zu erklären, warum es jetzt z..B. Joghurt aus dem Glas gibt und nicht die tollen kleinen bunten, in Plastik verpackten Dinger gibt. ABER es ist machbar. 

Mit viel Aufklärung, Liebe und Geduld

Auch wenn die Kinder schon älter sind ist es noch nicht zu spät. Gerade dann haben sie mehr Verständnis und man kann es super mit Büchern oder Podcasts (Je nach Alter) erklären. 

Man muss einfach an diesem Thema einfach dranbleiben

Wichtig ist auch die Kinder viel mit zu nehmen, gerade bei DIY, beim Kochen oder Einkaufen geht das sehr gut. Sie haben Spaß daran Dinge zu erforschen und selbst herzustellen. Wie z.B. die Knete selber machen, die Brötchen selbst zu backen oder auch wenn sie älter sind herauszufinden, wo ihre Lebensmittel denn herkommen.

Wie kann man das Thema im Familienalltag gut und einfach integrieren?

Das ist eine gute Frage. Viel passiert aus der Intuition heraus. Wir haben im Vorfeld viel aufgeklärt. Wo unser Essen her kommt, was mit unserem Müll passiert und wo er landet. Warum es wichtig ist Müll zu trennen und auch zu kompostieren (das geht natürlich nur mit einem gewissen Verständnis). Die Kleinen haben wir oft mit zum Einkaufen genommen und haben Ihnen viel erklärt wie z. B zu sagen: „Komm lass uns den Joghurt im Glas jetzt mitnehmen und zu Hause essen wir diesen dann mit Obst“. So haben sie einen Anreiz da sie zu Hause etwas selbst „herstellen“ können. 

Spielerisch lernen

Oder aber auch spielerisch, indem sie das unverpackte Obst zählen können. Wenn wir als Eltern sagen, wir brauchen 4 Äpfel können sie somit anfangen zu zählen und sind nachher sehr stolz das sie das ganz allein gemacht haben.

Es ist einfach wichtig für unsere Erde, unsere Kinder und uns selbst. Wir möchten auch noch in 20 Jahren und länger eine schöne saubere Erde haben und stolz darauf sein, dass wir einen Beitrag dazu geleistet haben. 

Schaut gerne auf unserem Instagram Kanal vorbei und holt euch Ideen. Wir senden euch ganz viel Nachhaltigkeit und Motivation.

Anne Borrink und Ann-Christin Brünemeyer

Homepage :
https://zero-waste-kinder.com oder Instagram

Wir danken Anne und Ann-Christin für den tollen Beitrag. Auf Ihrem Blog beschäftigen sich die beiden Mamas ganz intensiv mit dem Thema. Ihr findet dort nicht nur Beiträge und Anregungen, sondern auch Checklisten z.B. zum Thema Schwangerschaft, Geburt und Stillzeit oder Erstausstattung des Baby zum Download, DIY Ideen, ebooks zum Runterladen, Hinweise auf Veranstaltungen und jede Menge mehr. Ein wirklich super Blog zum einen so wichtigen Thema für uns Familien, den Ihr auf jeden Fall besuchen solltet, es lohnt sich.


Beitragsfoto: Von Natalia Lebedinskaiashutterstock.com

**********

Diesen und weitere interessante Artikel findest du in der Barrio App. Hast Du schon? Super! Hast du noch nicht? In der App findest du aufgrund der aktuellen Lage noch mehr digitale Angebote, virtuelle Playdates zum Austauschen, Online-Kursempfehlungen für die ganze Familie sowie Angebote, Gutscheine und andere Vergünstigungen. Jetzt App installieren: bit.ly/barrio-app

Kategorisiert in:

Stichwörter: , , , , , ,