Wer kennt das nicht? Die Kinder haben Hunger, aber wir nicht wirklich eine zündende Idee und eigentlich auch gar keine Lust zum Kochen. Ja, auch eine Mama darf mal keine Lust haben. Und genau hier kommt dicker finnischer Ofenpfannkuchen ins Spiel. Er ist eines der einfachsten Rezepte, die ich kenne. Macht sich quasi von selbst und nicht nur die Kids lieben ihn. Und das beste daran ist, man hat die Zutaten eigentlich immer zuhause.

Zutaten finnischer Ofenpfannkuchen

  • 250 g Mehl
  • 4 Eier
  • eine gute Prise Salz
  • 1 Liter Milch
  • ca. 30 g Butter

Und so geht Uunipannukakku

🔸Heizt den Backofen bei Ober und Unterhitze auf 225 Grad vor. Ich stelle bereits zum Vorheizen eine Auflaufform von ca. 30 x 40 cm in den Backofen, in die ich vorher die Butter gegeben haben. Diese wird sich während des Aufheizens verflüssigen.

🔸Währenddessen gebt das Mehl, Salz, die Eier und 500 ml Milch in eine Rührschüssel und vermischt sie mit dem Handmixer zu einem glatten Teig. Erst jetzt fügt ihr unter ständigem Rühren ganz langsam die restliche Milch hinzu. Das macht den Teig fluffig und den Pfannkuchen locker und luftig.

🔸In der Zwischenzeit ist die Butter in der Auflaufform geschmolzen. Gebt den Teig in die heiße Auflaufform und backt ihn ca. 35 bis 45 Minuten bis er goldbraun und vollständig gestockt ist.

🔸Jetzt holt ihr den Pfannkuchen aus dem Ofen und lasst ihn für 5 Minuten ruhen.

Serviert wird der dicke Ofenpfannkuchen mit Zimt und Zucker, Marmelade, Beerensauce oder Sahne.

Rezept ist angelehnt an Magnus Nilsson “Nordic – Das Kochbuch”, dieses Buch ist eine wahre Schatztruhe für alle nordischen Koch-Fans.

Weitere leckere nordische Rezepte findet ihr bei uns im Magazin

Foto: Kirsten Hilling

**********

Diesen und weitere interessante Artikel findest du in der Barrio App. Hast du schon? Super! Hast du noch nicht? In der App findest du aufgrund der aktuellen Lage noch mehr digitale Angebote, virtuelle Playdates zum Austauschen, Online-Kursempfehlungen für die ganze Familie sowie Angebote, Gutscheine und andere Vergünstigungen. Jetzt App installieren: barrio-app download