Meine Kinder lieben Knete. Sie kneten gerne mit den bunten Farben. Sie mischen sie wild und formen die tollsten Figuren. 

Wenn ihr einen Thermomix habt, dann geht das Herstellen echt zackig, aber auch ohne könnt ihr lockerflockig selbst welche machen.

Kinderknete mit Zitronensäure

Zutaten (für 6 Farben): 

  • 500g Wasser
  • 4 EL Öl
  • 2 Päckchen Zitronensäure (oder Weinsteinbackpulver) 

(beides bei den Backzutaten im Supermarkt zu finden)

  • 200g Salz
  • 400g Mehl
  • Lebensmittelfarben
  • 1 Paar Haushaltshandschuhe, Einweg

Zubereitung im Thermomix:

  1. Wasser und Öl im Mixtopf aufkochen: 6 Minuten/ 100°/ St1
  2. Alle weiteren Zutaten außer der Farbe hinzugeben und mixen: 25 Sek/ St4
  3. Die fertige Knete teilt ihr nun in kleinere Portionen auf und färbt sie nach Wunsch eurer Kinder ein. Dazu die einzelnen Portionen mit etwas Farbe nochmal mixen: 15Sek/St4. Die Knete etwas abkühlen lassen und gut kneten. (Oder mit Handschuhen die einzelnen Farben in die Portionen kneten, geht ratzfatz.)

Zubereitung ohne Thermomix:

  1. Wasser und Öl in einem Topf aufkochen und kurz sprudeln lassen.
  2. Mehl, Salz und Zitronensäure in einer Schüssel mischen und das kochende Wasser-Öl-Gemisch dazu gießen. Mit einem Rührgerät und Knethaken solange rühren, bis ein krümeliger Teig entsteht. Dies kann ein paar Minuten dauern. Das Salz sollte sich ganz auflösen.
  3. Nun teilt ihr die Masse in so viele Portionen, wie ihr färben möchtet und gebt die Lebensmittelfarbe dazu. Die Farbe gut einkneten, Handschuhe nicht vergessen! Vorsicht, wenn die Knete anfangs noch heiß ist. Alle Portionen abkühlen lassen.

Fertig!

Am besten ihr bewahrt ihr die Knete danach luftdicht in Einmachgläsern oder Gefrierbeuteln auf. Unsere hält über Wochen und bleibt weich und geschmeidig. Das Salz kann sich etwas absetzen mit der Zeit, sollte die Knete etwas weiß schimmern, kommt dies vom Salz.

(Für 1 Kind könnt ihr auch ein halbes Rezept machen, einfach alle Zutaten halbieren und etwas kürzer aufkochen.)

Viel Spaß euch!!

Stini von Mamaglück&Kuchenzauber

Blog: https://mamaglueckundkuchenzauber.com/

Instagram: Mamaglueckundkuchenzauber

********

Diesen und weitere interessante Artikel findest du in der Barrio App. Hast Du schon? Super! Ansonsten: Hole dir dort Inspiration für Freizeitaktivitäten, verabrede dich in der App mit Eltern in deiner Nähe zu Playdates. Und finde dort außerdem Gutscheine und andere Vergünstigungen. Jetzt App installierenbit.ly/barrio-app

Unseren Newsletter bekommst Du hier