grid | list

April 12, 2019 9:00 am

SweetHappiness: Der beste Hirsepudding aller Zeiten, fast wie Snickers

Wer liebt sie nicht – Snickers? Selbst die Kids sind  wild darauf, hier kommt eine zuckerfreie, leckere Alternative bei der wir Mamas nicht „nein“ sagen müssen, wenn unsere Lieben mal wieder eins haben möchten.

Der beste Hirsepudding aller Zeiten, fast wie Snickers

Ich denke, dass der Geschmack dieses Puddings alle überraschen wird. Jede Schicht für sich ist ein Genuss! Knackige Nüsse, perfekt cremiger Hirsepudding und köstliches Karamell aus Datteln sind einfach eine ideale Komposition. Der Pudding empfiehlt sich zum Frühstück, aber auch als Snack zwischendurch. Er hat gekühlt eine wunderbar feste Konsistenz, so dass er auch als TO GO super geeignet ist. Und wie heißt es so prägnant: Snickers – Und der Hunger ist gegessen! Mit diesem Hirsepudding auf jeden Fall auch!

Der beste Hirsepudding aller Zeiten,  Zutaten (für circa 4 Gläschen):

Schicht Nummer 1:

  • 150 g Mandeln
  • 1 EL Kakao
  • eine Prise Salz

Schicht Nummer 2:

  • 170 g Hirse
  • etwas Zitronensaft
  • etwas Mandelmilch
  • 3 EL Akazienhonig (optional)

Schicht Nummer 3:

  • ½ Glas von unserem Dattelhonig
  • 2 -3 EL Erdnussbutter
  • eine Prise Salz
  • eine Handvoll gehackte Mandeln zum Bestreuen

 

Wenn gerade kein Dattelhonig im Kühlschrank vorrätig ist, hier das Rezept für eine schnelle Version: 100 g getrocknete Datteln (ohne Stein) mit 125 ml warmen Wasser mit einem starken Stabmixer oder Zerkleinerer 5-6 Minuten zermahlen bis eine glatte Konsistenz entsteht.

Zubereitung:

Die Mandeln zusammen mit dem Kakao und dem Salz mit einem Stabmixer gut zerkleinern und vermischen. In gleiche Teile teilen und in den Boden der Gläschen geben.

Die Hirse einkochen und abkühlen lassen. Dann zusammen mit der Milch, etwas Zitronensaft und Honig (optional) mit einem Stabmixer gut zerkleinern und vermischen. Die entstandene Masse gleichmäßig in die Gläschen als zweite Schicht einfüllen.

Den Dattelhonig zusammen mit der Erdnussbutter und dem Salz gut vermischen und gleichmäßig als Oberschicht in die Gläschen geben und mit gehackten Mandeln garnieren.


Fertige Gläschen im Kühlschrank aufbewahren oder auch gerne sofort noch warm genießen.
Guten Appetit!

Wenn das kein leckeres Rezept von Iga und Karina ist, ich sitze gerade hier am Computer und mir läuft das Wasser im Mund zusammen. Wir sagen Danke für ihre tolle Arbeit und all die leckeren Rezepte.

Mehr von Iga und Karina findet Ihr auf http://www.Sweethappiness.de

Auf Instagram sind die beiden unter  https://www.instagram.com/sweethappinessde/

zu finden.  Bei uns geht es nächsten Freitag  weiter mit dem nächsten gesunden Rezept für die ganze Familie von SweetHappiness. Freut Euch darauf.

*********

Diesen und weitere interessante Artikel findest du in der Barrio App. Hast Du schon? Super! Ansonsten: Hole dir dort Inspiration für Freizeitaktivitäten, verabrede dich in der App mit Eltern in deiner Nähe zu Playdates. Und finde dort außerdem Gutscheine und andere Vergünstigungen. Jetzt App installieren: bit.ly/barrio-app

Kategorisiert in: ,

Stichwörter: , ,