Viel Geld für teure Spielhäuser ausgeben? Das geht auch anders. Denn leider verlieren viele Kids schnell das Interesse und wissen plötzlich nichts mehr mit ihren Spielsachen anzufangen. Wer gern online bestellt, wird noch einige leere Kartons im Keller oder auf dem Speicher herumliegen haben. Die Entsorgung kostet jedes Mal Zeit und Nerven. Aus alter Pappe könnt ihr wunderbar kreative Do-it-yourself-Spielhäuser zusammen mit euren Kids bauen. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt. Hier haben wir ein paar coole Ideen für euch:

 

Kinderküche

Spielküchen sind eines der beliebtesten Geburtstags- und Weihnachtsgeschenke für Kleinkinder. Es macht richtig Spaß, die Kinderküche als gemeinsames Projekt zu basteln.

 

Haus

Gut, dass simple Spielhäuser nur vier Wände brauchen. Naja, fast. Ein Dach über dem Kopf wäre sicher auch ganz nett und eine Tür zum Rein- und Rausgehen. Wem das schon zu kompliziert ist, der lässt Wand Nr. 4 weg und spart sich so die Tür. Als Zeltdach kann man auch eine Decke verwenden. Schön, wenn sich der Traum vom Haus schon so früh erfüllt.

 

Kaufmannsladen

Was für die einen die Kinderküche, ist für die anderen der Kaufmannsladen. Selber machen bringt doch immer noch am meisten Spaß, oder? Ein Supermarkt ganz nach den persönlichen, kreativen Wünschen eurer Kinder? Geht am besten aus Kartons. Und das ganz ohne Bohren und Sägen.

 

Wohnmobil

Ihr wolltet schon immer einen Skandinavien-Trip mit dem Wohnmobil machen? Seid wegen der Kinder aber noch nicht dazu gekommen? Alles Ausreden! Mit einem DIY-Wohnmobil aus Pappe erreicht ihr jedes eurer Traumziele mit einem Fingerschnippen. Ach ja: Und die Kinder haben auch ihren Spaß.

Schloss

Kleine Prinzessinnen brauchen natürlich ein eigenes Schloss, ganz nach dem Motto: My home is my castle. Dass es sich beim verwendeten Baumaterial gar nicht um altes Gestein, sondern Pappe handelt, stört die Lady sicher nicht, denn die ist noch eine Weile mit dem Zählen ihrer vielen Türmchen beschäftigt.

 

Piratenschiff

Heyho, wir sind Piraten und seh’n gefährlich aus … Ein Zuhause auf hoher See? Mit grimmigen Crewmitgliedern auf Schatzsuche gehen? Wie aufregend! Aus Pappe lassen sich außerdem tonnenweise Goldmünzen schneiden. Geld ist ja auch nur Papier, oder?

 

Viel Spaß beim Nachbasteln!