Pippi Langstrumpf, das stärkste Mädchen der Welt, ist uns allen bekannt. Was hätte sie wohl dazu gesagt, dass ein Virus die ganze Welt auf den Kopf stellt? Leider wissen wir das nicht. Aber was sie dazu gesagt hätte, dass wir alle zu Hause bleiben sollen, um uns und andere zu schützen, das wissen wir. Pippi ist sicherlich keine Liebhaberin von Regeln und deren Einhaltung, aber diese hätte sie sicherlich befürwortet, schon deshalb, weil sie ihre Mitmenschen liebt.

Sie sagt:

„Am besten, ihr geht jetzt nach Hause, damit ihr morgen wiederkommen könnt. Denn wenn ihr nicht nach Hause geht, könnt ihr ja nicht wiederkommen. Und das wäre schade.“ (Pippi Langstrumpf, 1. Kapitel)

Und vielleicht können wir es ja nicht nur so machen, wie Pippi es sagt, sondern gleich noch ihre tollen Abenteuer lesen, um die lange Zeit in den Kinderzimmern zu verkürzen, denn eins ist sicher: Alle lieben Pippi.

Foto und Cover: Oetinger Verlag

********

Diesen und weitere interessante Artikel findest du in der Barrio App. Hast Du schon? Super! Ansonsten: Hole dir dort Inspiration für Freizeitaktivitäten, verabrede dich in der App mit Eltern in deiner Nähe zu Playdates. Und finde dort außerdem Gutscheine und andere Vergünstigungen. Jetzt App installieren: bit.ly/barrio-app

Unseren Newsletter bekommst Du hier