Die Frage stelle ich mir tats├Ąchlich auch manchmal ­čśë

Ich bin Alex und das neueste Mitglied des BARRIO Teams. Hier unterst├╝tze ich Melanie als CEO Assistentin. Zus├Ątzlich betreue ich den ÔÇ×New Clicks on the Blog AwardÔÇť, den wir zusammen mit der BABYWELT Messe ins Leben gerufen haben, und helfe im Event-Team bei den Vorbereitungen unserer Events.

Als kleine kreative Chaotin habe ich ein sehr gro├čes Laster, ich stricke f├╝r mein Leben gerne, und wenn meine Freunde und Familie nicht ab und zu dankbare Abnehmer meiner Sachen w├Ąren, w├╝rde ich vermutlich unter einem Wollberg begraben liegen. Es ist nat├╝rlich auch super hilfreich, dass wir langsam in das Elternalter kommen, so habe ich immer eine weitere Ausrede, etwas zu stricken. Neben meiner Wollvernarrtheit rolle ich mich auch gerne auf meiner Yogamatte herum oder kuschle mich auf mein Sofa unter eine Decke und schaue bei einer Tasse Tee britische Serien. Dabei kann man ├╝brigens auch h├Âchst formidabel stricken.

 

ÔÇ×Auch eine Reise von 100 Meilen f├Ąngt mit dem ersten Schritt anÔÇť ist eines meiner Lieblingssprichw├Ârter, das mich bisher stets durch mein Leben begleitete. Und so habe ich schon viele erste Schritte gemacht, die dazu f├╝hrten dass ich unter anderem f├╝r 10 Monate in Australien lebte und arbeitete und sowohl mehrere Jahre in Schottland, als auch in Spanien studierte. Erste Schritte sind was tolles und bringen einen immer wieder aus der Komfortzone und mich von meinem Sofa. Ich bin schon gespannt, wohin mich meine n├Ąchsten ersten Schritte f├╝hren und freue mich sehr, dass sie mich gerade erst zu BARRIO gebracht haben.

Eine Kollegin hatte mir von BARRIO erz├Ąhlt und gleich meinen Lebenslauf an Melanie weitergeleitet. Wir haben uns dann zweimal getroffen und festgestellt, dass es einfach passt. Ich habe mich in der lockeren Atmosph├Ąre sehr wohl gef├╝hlt und fand alle Kollegen super, die ich w├Ąhrend der zwei Treffen schon kennenlernen durfte. Obwohl ich selber noch keine Mama bin, interessieren mich Kinderthemen sehr und ich wollte fr├╝her sogar mal Kinderg├Ąrtnerin werden, bis ich entdeckt habe, dass ich auch sehr gerne schreibe.

Bisher habe ich mich in den Kommunikationsabteilungen gr├Â├čerer Firmen rumgetrieben und dabei viele verschiedene Kommunikationsbereiche kennengelernt. Ich finde es toll, dass ich hier bei BARRIO so vielf├Ąltige Aufgaben ├╝bernehmen kann. Au├čerdem entdecke ich fast jeden Tag wieder andere St├Ąrken von mir, die sich bisher vor mir versteckt haben. Und obwohl ich erst so kurz dabei bin, f├╝hle ich mich im BARRIO Team schon richtig wohl und habe gar nicht so das Gef├╝hl, super neu zu sein.

********

Diesen und weitere interessante Artikel findest du in der Barrio App. Hast Du schon? Super! Ansonsten: Hole dir dort Inspiration f├╝r┬áFreizeitaktivit├Ąten, verabrede dich in der App mit Eltern in deiner N├Ąhe zu Playdates. Und finde dort au├čerdem Gutscheine und andere Verg├╝nstigungen. Jetzt App installieren: bit.ly/barrio-app