grid | list

November 5, 2019 11:00 am

Was machst’n Du da, Iga?

Hallo. Mein Name ist Iga, ich bin paar 30 Jahre alt, verheiratet und seit 4 Jahren bin ich die Mama von Diego, dem hübschesten und süßesten Jungen auf der Welt. 😊 Und nebenbei bin ich eine der Macherinnen von sweethappiness.de (dazu später natürlich mehr).

 

Durch eine glückliche Fügung hat mich mein Lebensweg vor einigen Jahren nach Berlin geführt. Diese multikulturelle und interessante Stadt ist seitdem mein Zuhause. Hier lebe ich mit meiner kleinen Familie und hier arbeite ich seit 2016 als MTLA in einem Berliner Labor. Ich konnte bisher bereits unterschiedliche Berufe an unterschiedlichen Orten der Welt ausüben. Dadurch hatte ich die Gelegenheit mit verschiedenen Leuten aus mir bis dato fremden Kulturen zu arbeiten. Dies hat mich als Mensch sehr geprägt und für die Welt sehr offen gemacht.

Seit Diego auf die Welt gekommen ist, versuche ich meine ganze Zeit und Energie ihm zu schenken. Ich versuche so viel Zeit wie möglich mit ihm zu verbringen, denn ich weiß wie schnell diese kostbare Zeit vergeht… Gemeinsam mit meinem Mann versuche ich Diego zum netten, toleranten und hilfsbereiten Menschen zu erziehen. Wir hoffen, er wird einfach ein guter Bürger der Welt, die er in der rasend schnellen digitalen Welt da draußen auch mal ohne Smartphone, Tablet etc. einfach mit offenen Augen wahrnimmt.

Zeit für mich? Hobby?

Um es kurz zu machen: Die Zeit ist momentan einfach der Feind, so dass nur für mich selbst aktuell davon sehr wenig übrig bleibt. Ich würde mich als sehr kreativ bezeichnen. Ich male gerne. Ich lerne gerne Fremdsprachen. Beides findet momentan kaum statt. Aber irgendwann finde die Zeit hierfür wieder. Da bin ich sicher😊 Ansonsten lese ich leidenschaftlich gerne. Dies mach ich auch immer, wenn‘s irgendwie nur geht. Aber für etwas finde ich immer Zeit: Backe, backe Kuchen…

sweethappiness.de

Der Blog sweethappiness.de, den ich seit 2017 zusammen mit meiner Freundin Karina führe, ist mein Sprungbrett weg von der Routine. Aber nicht nur das! Das ist meine Zeit, in der ich endlich etwas kreieren kann. Kochen und backen macht mir nicht nur Spaß, es bereitet mir einfach eine große Freude, wenn ich etwas Besonderes und Selbstgemachtes meinen Lieben oder Freunden schenken kann. Umso mehr, wenn ich weiß, dass man heutzutage vieles einfach ohne eigenes Zutun kaufen kann. Mit dem Blog wollen wir die Achtsamkeit für gesundes Essen und Backen schärfen. Es braucht nämlich nicht viel Mühe, gesünder zu leben. Durch unsere Rezepte möchten wir die Leute, besonders Eltern inspirieren und das Bewusstsein für gesunde Ernährung stärken.

Was ist für mich noch wichtig? Zeit mit meiner Familie, Reisen, Reisen, Reisen, natürlich Gesundheit, Liebe und immer ausreichend Gründe, um laut und herzlich zu lachen…

Fotos: ©SweetHappiness Mehr von Iga und Karina findet Ihr auf http://www.Sweethappiness.de Auf Instagram sind die beiden unter  https://www.instagram.com/sweethappinessde/ zu finden.  Bei uns geht es am Freitag  weiter mit gesunden Rezepten von SweetHappiness. Freut Euch darauf. ******** Diesen und weitere interessante Artikel findest du in der Barrio App. Hast Du schon? Super! Ansonsten: Hole dir dort Inspiration für Freizeitaktivitäten, verabrede dich in der App mit Eltern in deiner Nähe zu Playdates. Und finde dort außerdem Gutscheine und andere Vergünstigungen. Jetzt App installieren: bit.ly/barrio-app Unseren Newsletter bekommst Du hier  

Kategorisiert in: ,

Stichwörter: ,